EUR/USD (Euro / US-Dollar)
WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
aktueller Kurs:
1,1048
Veränderung:
0,0016
Veränderung in %:
0,14 %
weitere Analysen einblenden

Devisen: Euro steigt leicht auf 1,11 US-Dollar

Montag, 19.08.19 13:00
Devisen: Euro steigt leicht auf 1,11 US-Dollar
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag leicht zugelegt. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1105 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Starke Impulse gab es jedoch nicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,1076 Dollar festgesetzt.

Inflationsdaten aus der Eurozone konnten den Euro am Vormittag nicht nennenswert bewegen. Zwar fiel die Teuerung im Juli schwächer aus als bislang bekannt. Allerdings war an den Märkten bereits davor auf eine deutliche geldpolitische Lockerung durch die EZB spekuliert worden. Vergangene Woche hatte sich Finnlands Notenbankchef Olli Rehn für eine signifikante Lockerung ausgesprochen.

Die chinesische Notenbank reformierte unterdessen ihre Zinspolitik. Wie sie am Wochenende mitteilte, sollen Banken ihre Kreditvergabe künftig nach einem neuen Zinssatz ausrichten. Dieser liegt gegenwärtig deutlich tiefer als der bisher maßgebliche Zins der Notenbank. Experte Hao Zhou von der Commerzbank wertete den Schritt daher als faktische Lockerung der Geldpolitik. Der chinesische Yuan wurde aber nur moderat belastet.

Im Laufe der Woche dürfte die Geldpolitik der amerikanischen Notenbank Fed eine große Rolle spielen. Zur Wochenmitte veröffentlicht die Fed ihr Protokoll zur jüngsten Zinssitzung, bei der die Währungshüter erstmals seit mehr als zehn Jahren die Zinsen gesenkt hatten.

Zum Ende der Woche hin beginnt in den USA die stark beachtete Notenbankkonferenz in Jackson Hole. Dort wird auch Fed-Chef Jerome Powell eine Rede halten. Angesichts trüber Konjunkturaussichten steht die Geldpolitik derzeit wieder im Mittelpunkt./bgf/jsl/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Devisen: Eurokurs legt etwas zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag an Wert gewonnen. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1056 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen, als der Kurs bei 1,1030 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 103

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr