EUR/USD (Euro / US-Dollar)
WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
aktueller Kurs:
1,2128
Veränderung:
-0,0019
Veränderung in %:
-0,15 %
weitere Analysen einblenden

Devisen: Euro unbeeindruckt von starken Wachstumszahlen

Freitag, 30.10.20 13:08
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag nahezu unbeeindruckt gezeigt von starken Wachstumszahlen aus der Eurozone. Gegen Mittag lag die Gemeinschaftswährung wenig bewegt bei 1,1670 US-Dollar und kostete damit in etwa so viel wie am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1704 Dollar festgesetzt.

Wachstumsdaten aus der Eurozone und den großen Mitgliedsländern fielen deutlich besser aus als erwartet. Nach dem Corona-Einbruch im Frühjahr wuchs die Wirtschaft in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien im Sommer wieder kräftig. Allerdings handelt es sich letztlich um eine technische Gegenbewegung, da die Länder die starken Corona-Beschränkungen im Sommer gelockert haben. Zudem verdirbt die nun laufende zweite Corona-Welle den Ausblick auf das Winterquartal.

Belastet wurde der Euro zuletzt durch die Aussicht auf eine noch lockerere Geldpolitik im Währungsraum. Am Donnerstag hatte EZB-Präsidentin Christine Lagarde entsprechende Signale gesendet. Hintergrund ist die Verschärfung der Corona-Pandemie. Analysten erwarten für die nächste Sitzung im Dezember weitere geldpolitische Lockerungen.

Am Nachmittag werden in den USA Konjunkturdaten veröffentlicht, die die Märkte bewegen könnten. Erwartet werden unter anderem Zahlen zum privaten Konsum und zur Verbraucherstimmung sowie ein Stimmungsindikator aus der Industrie./bgf/jsl/jha/



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Chart Profichart

Chart
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr