EUR/USD (Euro / US-Dollar)
WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
aktueller Kurs:
1,1641
Veränderung:
-0,0034
Veränderung in %:
-0,29 %
weitere Analysen einblenden

Devisen: Eurokurs erholt sich

Donnerstag, 24.09.20 20:56
Währungstafel
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Abwärtstrend beim Euro ist am Donnerstag im US-Handel gestoppt worden. Zuletzt stieg der Kurs der Gemeinschaftswährung auf 1,1679 US-Dollar, nachdem er im europäischen Geschäft noch bis auf 1,1626 Dollar gefallen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1645 (Mittwoch: 1,1692) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8587 (0,8553) Euro gekostet.

Der Euro litt zuletzt unter der steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen in der Eurozone. Dies könnte die wirtschaftliche Erholung im Währungsraum zunehmend gefährden. Angesichts steigender Infektionszahlen bleiben Ökonomen skeptisch: Nach einer starken Konjunkturerholung im dritten Quartal dürften die Zuwächse kleiner werden, hieß es von vielen Analysten./edh/jsl/fba



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Devisen: Euro steigt nach starken Wirtschaftsdaten kaum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag kaum auf robuste Konjunkturdaten aus der Eurozone reagiert. Am Nachmittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1681 US-Dollar. Am Morgen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 95 ►

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Chart Profichart

Chart
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr