Discount-Zertifikat auf RATIONAL: Profitabler Wachstumskurs in Q3 fortgesetzt - Zertifikateanalyse

Donnerstag, 12.12.19 10:40
Discount-Zertifikat auf RATIONAL: Profitabler Wachstumskurs in Q3 fortgesetzt - Zertifikateanalyse
Bildquelle: Fotolia
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DDV6KL8 / WKN DDV6KL) von der DZ BANK auf die RATIONAL-Aktie (ISIN DE0007010803 / WKN 701080).

Die RATIONAL-Aktie habe derzeit einen Lauf. Um fast 42 Prozent sei es 2019 bis dato nach oben gegangen. Die alte Bestmarke aus dem September 2018 sei damit Geschichte. Für den jüngsten Schub hätten starke Q3-Zahlen gesorgt. Demnach habe der Großküchenausrüster seinen Umsatz zwischen Juli und September unterstützt durch positive Währungseffekte um neun Prozent auf 213,2 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern können. Besonders stark sei das Wachstum in Asien mit 16 Prozent und in Nordamerika mit 10 Prozent gewesen. Aber auch in den übrigen Regionen habe RATIONAL weiter zulegen können.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei sogar um 20 Prozent auf 61,3 Mio. Euro gestiegen. Die entsprechende Marge habe sich dadurch um 2,6 Prozentpunkte auf 28,8 Prozent verbessert. Selbstredend, dass die Prognose bestätigt worden sei. RATIONAL peile für 2019 weiterhin ein Umsatzwachs im hohen einstelligen Prozentbereich sowie eine EBIT-Marge von rund 26 Prozent an.

Nicht nur Anleger, auch die Deutsche Bank habe sich von den Resultaten begeistert gezeigt. Der Großküchenausstatter habe außergewöhnlich stark abgeschnitten und dies in einer Phase, in der die meisten anderen Investitionsgüter-Unternehmen mit einer drastisch sinkenden Nachfrage gekämpft hätten, so Analystin Nika Zimmermann in ihrer jüngsten Studie. Sie habe daher ihre Kaufempfehlung bekräftigt und das Kursziel um 70 auf 724 Euro angehoben, was beim derzeitigen Stand allerdings nur noch einem Aufwärtspotenzial von fast drei Prozent entspreche. Deutlich mehr, nämlich 8,0 Prozent, seien bei einem Discount-Zertifikat der DZ BANK auf die Aktie drin - und dafür müsse der MDAX-Wert nicht mal zulegen. Es reiche, wenn er sein aktuelles Niveau halten könne. (Ausgabe 49/2019) (12.12.2019/zc/a/a)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Aktie der Woche: US-Champion mit attraktivem Chance-Risiko-Profil!

Der boerse.de-Aktienbrief empfiehlt in seiner aktuellen Ausgabe einen US-Champion als Aktie der Woche, der sich bei Menschen jeden Alters großer Beliebtheit erfreut. Und auch Langfristanleger ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14789

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.01.20
706,00 EUR
0,00 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr