Discounter auf Krones: "Ein Einstellungsstopp allein genügt nicht" - Zertifikatenews

Donnerstag, 26.09.19 11:15
Discounter auf Krones: "Ein Einstellungsstopp allein genügt nicht" - Zertifikatenews
Bildquelle: iStock by Getty Images
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Der Abfüll- und Verpackungsanlagenbauer Krones (ISIN DE0006335003 / WKN 633500) will wegen schlecht laufender Geschäfte zwischen 300 und 400 Stellen abbauen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Es solle sowohl Leiharbeiter als auch Krones-Mitarbeiter treffen. Einzelheiten stünden zwar noch nicht fest. Als sicher gelte aber, dass Krones die Kosten senken wolle, um trotz schwächeren Umsatzwachstums wettbewerbsfähig zu bleiben. Die hohen Personal- und Materialkosten hätten die Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigt. "Ein Einstellungsstopp allein genügt nicht", habe das Unternehmen mitgeteilt. Der Markt in der Abfüll- und Verpackungstechnik wachse nicht mehr so stark wie bisher. Für Aufsichtsrätin Petra Schadeberg-Herrmann sei die Ankündigung Grund genug, Aktien im Wert von rund 330.000 Euro zu kaufen. Die Experten vom "ZertifikateJournal" würden weiterhin etwas defensiver vorgehen, etwa mit dem Discounter (ISIN DE000CJ7FNH8 / WKN CJ7FNH) der Commerzbank. (Ausgabe 38/2019) (26.09.2019/zc/n/a)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

American Express Shows Why Shopping Small Adds Up

NEW YORK – In honor of the 10th annual Small Business Saturday®, taking place on November 30, American Express is illuminating the challenges and opportunities facing small business owners ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13749

Titel aus dieser Meldung

Datum :
14.11.19
63,65 EUR
-0,86 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr