Discounter auf Krones: Gute Chancen auf den Maximalertrag - Zertifikatenews

Donnerstag, 29.08.19 10:11
Discounter auf Krones: Gute Chancen auf den Maximalertrag - Zertifikatenews
Bildquelle: fotolia.com
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Bereits im Juli musste Krones (ISIN DE0006335003 / WKN 633500) wegen der überraschend schlechten Gewinnentwicklung im ersten Halbjahr seine Erwartungen senken, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Die Vorsteuermarge solle 2019 nur noch bei 3 Prozent liegen. Beim Umsatz rechne das Unternehmen aber weiterhin mit einem Plus von 3 Prozent. Die Papiere des Abfüll- und Verpackungsanlagenherstellers seien seitdem um mehr als ein Fünftel auf in der Spitze 47,46 Euro geknickt - das tiefste Niveau seit rund sechs Jahren. Auf dieser Basis liege die Bewertung des Weltmarktführers deutlich unter dem langfristigen Mittel. Das scheinen auch die Krones-Insider so zu sehen: Ende Juli kauften die Aufsichtsräte Volker Kronseder und Petra Schadeberg-Herrmann Aktien für gut 2,9 Mio. Euro, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Nun sei auch Vorstand Thomas Ricker gefolgt. Daher bestünden beim Discounter (ISIN DE000CJ7FNH8 / WKN CJ7FNH) der Commerzbank gute Chancen auf den Maximalertrag. (Ausgabe 34/2019) (29.08.2019/zc/n/a)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Colgate-Palmolive Webcasts 2019 Third Quarter Earnings Conference Call November 1, 2019 – 11:00 a.m. ET

NEW YORK – Colgate-Palmolive Company (NYSE:CL) will provide a live webcast of its 2019 third quarter earnings conference call on Friday, November 1, 2019, at 11:00 a.m. ET. The call will ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13184

Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.10.19
55,65 EUR
0,18 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr