Lenzing AG Aktie
WKN: 852927 ISIN: AT0000644505
aktueller Kurs:
88,80 EUR
Veränderung:
0,30 EUR
Veränderung in %:
0,34 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Lenzing AG zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)

Freitag, 16.11.18 10:25
EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß

Artikel 19 MAR

Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro

adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der

Emittent verantwortlich.

Personenbezogene Daten:

Mitteilungspflichtige Person:

Name: Oberbank AG (Juristische Person)

Grund der Mitteilungspflicht:

Grund: Meldepflichtige Person ist eine juristische Person in enger Beziehung zu

einer Person mit Führungsaufgaben

Vor- und Zuname: Dr. Franz Gasselsberger

Funktion: Mitglied des Aufsichtsrates

Angaben zum Emittenten:

Name: Lenzing AG

Angaben zum Geschäft:

ISIN: AT0000644505

Beschreibung des Finanzinstruments: Aktie

Geschäftsart: Kauf

Datum: 15.11.2018; UTC+01:00

Handelsplatz: Wiener Börse - XVIE

Währung: Euro

Preis Volumen

79,00 300

Gesamtvolumen: 300

Gesamtpreis: 23.700

Durchschnittspreis: 79,00

Rückfragehinweis:

Lenzing AG

Mag. Waltraud Kaserer

Tel.: +43 (0) 7672-701-2713 Fax: +43 (0) 07672-96301

mail: w.kaserer@lenzing.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lenzing AG

A-A-4860 Lenzing

Telefon: +43 7672-701-0

FAX: +43 7672-96301

Email: office@lenzing.com

WWW: http://www.lenzing.com

ISIN: AT0000644505

Indizes: WBI, ATX

Börsen: Wien

Sprache: Deutsch



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr