VZ HOLDING AG NA. Aktie
WKN: A2P272
ISIN: CH0528751586
Land: Sonstiges
Branche: Sonstiges
Sektor: Sonstiges
aktueller Kurs:
118,80 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Komplette Navigation anzeigen

EQS-Adhoc: VZ Holding AG: VZ Gruppe überzeugt mit Gewinnwachstum von 12,1 Prozent (deutsch)

Mittwoch, 16.08.23 06:31
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
VZ Holding AG: VZ Gruppe überzeugt mit Gewinnwachstum von 12,1 Prozent

Gratis für Sie:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier anfordern...


VZ Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

VZ Holding AG: VZ Gruppe überzeugt mit Gewinnwachstum von 12,1 Prozent

16.08.2023 / 06:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Source: VZ Holding AG / SIX: VZN / ISIN: CH0528751586

VZ Gruppe überzeugt mit Gewinnwachstum von 12,1 Prozent

Zug, 16. August 2023 - Die VZ Gruppe steigerte ihre Erträge gegenüber dem

ersten Halbjahr 2022 um 9,4 Prozent. Der Reingewinn wuchs um 12,1 Prozent

auf 86,3 Millionen Franken. Wegen der Delle in der Vorjahresperiode erwartet

CEO Giulio Vitarelli aus heutiger Sicht ein deutlich kräftigeres Wachstum

der Erträge und des Gewinns im 2. Halbjahr 2023 und damit ein

überdurchschnittliches Wachstum für das Gesamtjahr 2023.

Gewinn steigt um 12,1 Prozent

Das Geschäft der VZ Gruppe hat sich auch in den vergangenen sechs Monaten

solide entwickelt. Wegen Basiseffekten fiel das Wachstum wie erwartet etwas

schwächer aus als im ersten Halbjahr 2022: Die Erträge stiegen von 205,1 auf

224,3 Mio. Franken. Das entspricht einer Zunahme um 9,4 Prozent (gegenüber

11,8 Prozent in der Vorjahresperiode). Die Erträge aus verwalteten Vermögen

wuchsen nur leicht, während sich die Bankerträge vor allem dank der

gestiegenen Zinsen positiv entwickelten. Insgesamt stieg der Gewinn um 12,1

Prozent von 77,0 auf 86,3 Mio. Franken.

Grosse Nachfrage nach Beratung

An der kräftigen Zunahme der Honorare lässt sich ablesen, dass der wachsende

Beratungsbedarf viele neue Kundinnen und Kunden ins VZ bringt. Trotz starker

Marktverwerfungen im zweiten Halbjahr 2022 entschied sich erneut eine grosse

Anzahl Kundinnen und Kunden für eine oder mehrere

Verwaltungsdienstleistungen, sodass der Kundenbestand netto um rund 4000

zunahm. Mit 2,4 Mia. Franken fällt das Netto-Neugeld im ersten Halbjahr

ähnlich aus wie in der Vorjahresperiode.

Unverändert solide Bilanz

Das Wachstum der Bilanzsumme um 4,7 Prozent auf 6,2 Mia. Franken seit Ende

2022 ist vor allem auf die Zunahme der Kundeneinlagen zurückzuführen. Die

Bilanz ist ausserordentlich risikoarm strukturiert, und die

Eigenmittel-Ausstattung der VZ Gruppe liegt weiterhin deutlich über dem

Durchschnitt der Branche.

Ausblick

«Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach unserer Beratung im laufenden

Jahr weiter zunimmt und die Konversion zu Plattform-Dienstleistungen in etwa

gleich hoch bleibt. Wegen der Delle in der Vorjahresperiode erwarten wir im

zweiten Halbjahr ein deutlich kräftigeres Wachstum der Erträge und des

Gewinns - vorausgesetzt, dass unerwartete Krisen ausbleiben», sagt Giulio

Vitarelli, Vorsitzender der Geschäftsleitung. «Für das gesamte Geschäftsjahr

2023 bleibt damit aus heutiger Sicht eine überdurchschnittliche Steigerung

des Gewinns realistisch. Darum ist mit einer erneuten Erhöhung der Dividende

zu rechnen.»

Halbjahresbericht

In der Rubrik «Investor Relations» der Firmenwebsite stehen der detaillierte

Bericht und die Investoren-Präsentation zum Download bereit:

vzch.com/berichte

Telefonkonferenz

Medienvertreter und Analysten können die Ergebnisse der VZ Gruppe heute in

einer Telefonkonferenz besprechen mit Giulio Vitarelli (Vorsitzender der

Geschäftsleitung) und Rafael Pfaffen (Chief Financial Officer). Die

Einwahldetails erfahren Sie von Adriano Pavone oder Petra Märk.

Ansprechpartner

Adriano Pavone Petra Märk

Leiter Medienarbeit Head Investor Relations

Telefon: 044 207 25 22 Telefon: 044 207 26 32

E-Mail: E-Mail: [1]petra.maerk@vzch.com 1.

adriano.pavone@vzch.com mailto:petra.maerk@vzch.com

[1]vzch.com/medien 1. [1]vzch.com/investor-relations 1.

http://www.vzch.com/medien http://www.vzch.com/investor-relations

Alternative Performance-Kennzahlen

Zur Messung ihrer Leistung verwendet die VZ Gruppe Kennzahlen, die in den

International Financial Reporting Standards (IFRS) nicht enthalten sind.

Details dazu finden sich im Verzeichnis auf Seite 39 des Halbjahresberichts

2023.

Zur VZ Gruppe

Das VZ ist ein Schweizer Finanzdienstleister, und die Aktien der VZ Holding

AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Pensionierungs- und

Nachlassberatung, Vermögensverwaltung für Privatpersonen und die Verwaltung

von Versicherungen und Pensionskassen für Unternehmen sind die wichtigsten

Dienstleistungen der VZ Gruppe. Der Hauptsitz der VZ Holding AG befindet

sich in Zug, und das VZ ist an 43 weiteren Standorten in der Schweiz,

Deutschland und England präsent.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die in die Zukunft gerichtet sind.

Die tatsächlichen Ergebnisse hängen von bekannten und unbekannten Faktoren,

Risiken und Unsicherheiten ab. Darum können sie von den Ergebnissen,

Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen

impliziert sind. Vor diesem Hintergrund darf sich niemand auf diese

zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die VZ Gruppe übernimmt keine

Verpflichtung, solche Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige

Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kennzahlen

Erfolgsrechnung (CHF '000) 1. 2. HJ 1. HJ

HJ 20221 20221

2023

Total Erträge 224'- 198'8- 205'0-

324 11 89

Total Aufwände 123'- 112'3- 115'2-

190 93 04

Betriebsergebnis (EBIT) 101'- 86'41- 89'88-

134 8 5

Reingewinn 86'3- 74'41- 76'96-

03 8 7

1 Rückwirkende Anpassung aufgrund der Einführung von

IFRS 17, Details dazu auf Seite 14 im Finanzbericht.

Bilanz (CHF '000) 30.06.2023 31.12.20221 30.06.20221

Bilanzsumme 6'224'743 5'945'986 6'025'327

Eigenkapital 795'525 770'963 690'497

Netto-Liquidität 703'517 686'276 581'606

1 Rückwirkende Anpassung aufgrund

der Einführung von IFRS 17,

Details dazu auf Seite 14 im

Finanzbericht.

Eigenkapitalkennzahlen 30.06.2023 31.12.20221 30.06.20221

Eigenkapitalquote 12,8% 13,0% 11,5%

Harte Kernkapitalquote (CET 1) 24,1% 25,2% 23,5%

Gesamtkapitalquote (T1 & T2) 24,1% 25,2% 23,5%

1 Rückwirkende Anpassung aufgrund

der Einführung von IFRS 17,

Details dazu auf Seite 14 im

Finanzbericht.

Verwaltungsbestände (CHF Mio.) 30.06.2023 31.12.2022 30.06.2022

Assets under Management 42'580 39'108 37'646

Personal 30.06.2023 31.12.2022 30.06.2022

Mitarbeitende auf Vollzeitbasis 1'299,3 1'247,4 1'186,2

Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei:

https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=b494627a1823dabc6452073648b63dd5

Dateibeschreibung: Medienmitteilung

Ende der Adhoc-Mitteilung

Sprache: Deutsch

Unternehmen: VZ Holding AG

Innere Güterstrasse 2

6300 Zug

Schweiz

Telefon: +41 58 411 80 00

Fax: +41 58 411 80 81

E-Mail: ir@vzch.com

Internet: www.vzch.com

ISIN: CH0528751586

Börsen: SIX Swiss Exchange

EQS News ID: 1704169

Ende der Mitteilung EQS News-Service

1704169 16.08.2023 CET/CEST

°

Quelle: dpa-AFX

boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!