VZ HOLDING AG NA. Aktie
WKN: A2P272
ISIN: CH0528751586
Land: Sonstiges
Branche: Sonstiges
Sektor: Sonstiges
aktueller Kurs:
118,80 EUR
Veränderung:
1,40 EUR
Veränderung in %:
1,19 %
Komplette Navigation anzeigen

EQS-Adhoc: VZ Holding AG: VZ Gruppe weiter auf Wachstumskurs

Mittwoch, 11.08.21 06:30
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay

EQS Group-Ad-hoc: VZ Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
VZ Holding AG: VZ Gruppe weiter auf Wachstumskurs

11.08.2021 / 06:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement

Source: VZ Holding AG / SIX: VZN / ISIN: CH0528751586

VZ Gruppe weiter auf Wachstumskurs

Zug, 11. August 2021 - Die VZ Gruppe steigert ihre Betriebserträge gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 um 17,5 Prozent. Der Reingewinn wuchs überproportional um 21,3 Prozent auf 68,4 Millionen Franken. Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet CEO Matthias Reinhart wiederum höhere Erfolgszahlen als im Vorjahr.

Betriebsertrag wächst um 17,5 Prozent
In einem günstigen Umfeld setzte sich die positive Geschäftsentwicklung der VZ Gruppe fort. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 stiegen die Betriebserträge um 17,5 Prozent von 159,8 auf 187,8 Millionen Franken. Wegen pandemiebedingter Einschränkungen im ersten Quartal wuchsen die Beratungshonorare etwas langsamer, nämlich um 15,9 Prozent. Erträge aus verwalteten Vermögen, die wichtigste Ertragskomponente, nahmen hingegen sogar um 21,7 Prozent zu. Rund die Hälfte dieses Anstiegs ist auf die günstige Börsenentwicklung und damit auf den höheren Wert der verwalteten Vermögen zurückzuführen, die andere Hälfte auf die zusätzlichen Privat- und Firmenkunden. Der Gewinn wuchs ebenfalls überproportional, nämlich um 21,3 Prozent von 56,4 auf 68,4 Millionen Franken.

Mehr als 4000 zusätzliche Verwaltungskunden
Die Nachfrage nach den Dienstleistungen der VZ Gruppe steigt weiterhin kräftig. Bei den Verwaltungsdienstleistungen stieg die Zahl neuer Kunden um gut 30 Prozent, nämlich von 3082 im ersten Halbjahr 2020 auf 4028 im ersten Halbjahr 2021. Das schlägt sich direkt im Netto-Neugeld nieder, das von 1,6 auf 2,5 Milliarden Franken zunahm.

Starke Bilanz
Mitte Jahr betrug die Bilanzsumme der VZ Gruppe 5,4 Milliarden Franken, gegenüber 5 Milliarden Ende 2020. Die Differenz ist vor allem auf die zusätzlichen Kundinnen und Kunden zurückzuführen. Als Folge der Beteiligung an einem englischen Independent Financial Advisor (IFA) fällt die Kernkapitalquote 1,5 Prozentpunkte tiefer aus als vor zwölf Monaten. Mit 23,2 Prozent bleibt sie jedoch sehr solid.

Ausblick
«Wir rechnen auch im zweiten Halbjahr mit einer weiteren Zunahme der Anzahl Kundinnen und Kunden und entsprechend höheren Erträgen in allen Bereichen, vorausgesetzt, die Märkte entwickeln sich stabil. Einzig die transaktionsbezogenen Bankerträge sind schwer prognostizierbar», sagt Matthias Reinhart, Vorsitzender der Geschäftsleitung. «Insgesamt dürfte das Wachstum im zweiten Halbjahr in etwa ähnlich ausfallen wie im ersten Halbjahr. Damit sollte auch die Dividende erneut steigen.»

Halbjahresbericht
In der Rubrik «Investoren» der Firmenwebsite stehen der detaillierte Bericht und die Investoren-Präsentation zum Download bereit: vzch.com/berichte

Telefonkonferenz
Medienvertreter und Analysten können die Ergebnisse der VZ Gruppe heute in einer Telefonkonferenz besprechen mit Matthias Reinhart (Vorsitzender der Geschäftsleitung) und Rafael Pfaffen (Chief Financial Officer). Die Einwahldetails erfahren Sie von Adriano Pavone oder Petra Märk.

Ansprechpartner

Adriano Pavone Petra Märk
Leiter Medienarbeit Head Investor Relations
Telefon: 044 207 25 22 Telefon: 044 207 26 32
E-Mail: adriano.pavone@vzch.com E-Mail: petra.maerk@vzch.com
vzch.com/medien vzch.com/investor-relations
 

Alternative Performance-Kennzahlen
Zur Messung ihrer Leistung verwendet die VZ Gruppe Kennzahlen, die in den International Financial Reporting Standards (IFRS) nicht enthalten sind. Details dazu finden sich im Verzeichnis auf Seite 26 des Halbjahresberichts 2021.

Zur VZ Gruppe
Das VZ ist ein Schweizer Finanzdienstleister, und die Aktien der VZ Holding sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Pensionierungs- und Nachlassberatung, Vermögensverwaltung für Privatpersonen und die Verwaltung von Versicherungen und Pensionskassen für Unternehmen sind die wichtigsten Dienstleistungen der VZ Gruppe. Der Hauptsitz der VZ Holding AG befindet sich in Zug, und das VZ ist an 36 weiteren Standorten in der Schweiz, Deutschland und England präsent.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die in die Zukunft gerichtet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse hängen von bekannten und unbekannten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten ab. Darum können sie von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen impliziert sind. Vor diesem Hintergrund darf sich niemand auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die VZ Gruppe übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kennzahlen

Erfolgsrechnung (CHF '000) 1. HJ 2021 2. HJ 2020 1. HJ 2020
Betriebserträge 187'755 168'866 159'836
Betriebsaufwand 97'795 88'406 85'176
Betriebsergebnis (EBIT) 80'121 71'126 65'837
Reingewinn 68'378 61'018 56'434
 
Bilanz (CHF '000) 30.6.2021 31.12.2020 30.6.2020
Bilanzsumme 5'415'357 4'973'249 4'591'066
Eigenkapital 627'268 616'657 560'924
Netto-Liquidität 479'769 501'576 384'752
 
Eigenkapitalkennzahlen 30.6.2021 31.12.2020 30.6.2020
Eigenkapitalquote 11,6% 12,4% 12,2%
Harte Kernkapitalquote (CET 1) 23,2% 26,6% 24,7%
Gesamtkapitalquote (T1 & T2) 23,2% 26,6% 24,7%
 
Verwaltungsbestände (CHF Mio.) 30.6.2021 31.12.2020 30.6.2020
Assets under Management 36'354 31'459 28'585

 

Personal 30.6.2021 31.12.2020 30.6.2020
Mitarbeitende auf Vollzeitbasis 1'089,2 1'035,7 985,1


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: VZ Holding AG
Innere Güterstrasse 2
6300 Zug
Schweiz
Telefon: +41 58 411 80 00
Fax: +41 58 411 80 81
E-Mail: ir@vzch.com
Internet: www.vzch.com
ISIN: CH0528751586
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1225387

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1225387  11.08.2021 CET/CEST

Quelle: DGAP

boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!