Julius Baer Group Aktie
WKN:A0YBDU
ISIN:CH0102484968
Land: Schweiz
Branche: Finanzen
Sektor: Banken
aktueller Kurs:
55,80 EUR
Veränderung:
0,15 EUR
Veränderung in %:
0,27 %
Komplette Navigation anzeigen

EQS-News: Julius Bär gibt neue Organisationsstruktur für den Markt Schweiz bekannt

Dienstag, 14.09.21 07:00
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay

EQS Group-News: Julius Baer Group Ltd. / Schlagwort(e): Personalie
Julius Bär gibt neue Organisationsstruktur für den Markt Schweiz bekannt

14.09.2021 / 07:00


Bank Julius Bär ernennt Gilles Stuck zum neuen Leiter Markt Schweiz. Damit wird die Umsetzung der Schweizer Marktstrategie unter eine einheitliche Leitung gestellt und ein kohärenter und abgestimmter Ansatz gewährleistet.

Zürich, 14. September 2021 - Julius Bär nimmt eine Neuausrichtung der Organisationsstruktur für seinen Markt Schweiz vor und führt Teile des lokalen Schweizer Geschäfts sowie die Umsetzung der Strategie für den Heimmarkt der Bank zusammen. Per 1. November 2021 wird Gilles Stuck die Funktion des Leiters Markt Schweiz übernehmen und für die strategischen Marktinitiativen in der gesamten Schweiz verantwortlich sein. Gleichzeitig wird er die Teams der deutsch- und der französischsprachigen Schweiz führen. Er wird an Yves Robert-Charrue berichten, Leiter Schweiz & Europa, Naher Osten und Afrika.

Gilles Stuck stiess 2018 als Leiter Structured Finance zu Julius Bär. Davor war er mehr als zwölf Jahre in der Finanzdienstleistungsbranche tätig und hatte eine Reihe von Führungspositionen im Wealth Management inne.

Geschäftsstelle und Führung der Bank in Genf durch die Ernennung von Emmanuel Debons zum Branch Manager weiter gestärkt

Ebenfalls per 1. November 2021 wird der gegenwärtige Leiter französischsprachige Schweiz, Emmanuel Debons, die Position des Branch Managers Genf übernehmen. In dieser Funktion wird er den Betrieb der Bank in Genf leiten und eine Schlüsselrolle bei der Zusammenarbeit aller Funktions- und Bereichsleiter innerhalb der lokalen und der Konzernorganisation spielen, um die Entwicklung der Filiale weiter voranzutreiben und zu unterstützen. Zudem wird er weiterhin für das Geschäft mit Schweizer Kunden in Genf verantwortlich sein.

Andreas Feller, der bisherige Leiter deutschsprachige Schweiz, hat sich entschieden, Julius Bär nach zwölf erfolgreichen Jahren zu verlassen, um sich nach einer reibungslosen Übergabe seiner Aufgaben neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Yves Robert-Charrue, Leiter Schweiz & Europa, Naher Osten und Afrika, Julius Bär, sagte: 'Mit diesem Schritt wollen wir unsere Position in unserem Heimmarkt durch Dienstleistungen ausbauen und stärken, die auf Schweizer Wealth-Management-Kundschaft ausgerichtet sind. Ich freue mich, dass Gilles Stuck die Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung dieser Strategie übernommen hat. Mit seiner Erfahrung und seinem Verständnis für unsere Kundenbasis ist er bestens gerüstet, um das Steuer in unserem Heimmarkt zu übernehmen. Mein Dank geht an Andreas Feller und Emmanuel Debons für ihre massgeblichen Beiträge zur Geschäftstätigkeit von Julius Bär in der Schweiz. Sie haben eine Basis geschaffen, auf der wir weiter aufbauen können. Ich wünsche Andreas Feller viel Erfolg für seine Zukunft nach Julius Bär und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Emmanuel Debons.'

Kontakt

Media Relations, Tel. +41 (0) 58 888 8888

Über Julius Bär

Julius Bär ist die führende Schweizer Wealth-Management-Gruppe und eine erstklassige Marke in diesem globalen Sektor, ausgerichtet auf die persönliche Betreuung und Beratung anspruchsvoller Privatkunden. Unser gesamtes Handeln orientiert sich an unserem übergeordneten Ziel: Mehrwert zu schaffen, der über das Finanzielle hinausgeht. Per Ende Juni 2021 beliefen sich die verwalteten Vermögen auf CHF 486 Milliarden. Die Bank Julius Bär & Co. AG, die renommierte Privatbank, deren Ursprünge bis ins Jahr 1890 zurückreichen, ist die wichtigste operative Gesellschaft der Julius Bär Gruppe AG, deren Aktien an der SIX Swiss Exchange (Ticker-Symbol: BAER) kotiert und Teil des Swiss Leader Index (SLI) sind, der die 30 grössten und liquidesten Schweizer Aktien umfasst.

Julius Bär ist in über 25 Ländern und an mehr als 60 Standorten präsent. Mit Hauptsitz in Zürich sind wir an wichtigen Standorten vertreten wie etwa in Dubai, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Luxemburg, Mailand, Mexiko-Stadt, Monaco, Montevideo, Moskau, Mumbai, São Paulo, Singapur und Tokio. Unsere kundenorientierte Ausrichtung, unsere objektive Beratung auf der Basis der offenen Produktplattform von Julius Bär, unsere solide finanzielle Basis sowie unsere unternehmerische Managementkultur machen uns zur internationalen Referenz im Wealth Management.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.juliusbaer.com



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Julius Baer Group Ltd.
Bahnhofstrasse 36
8010 Zurich
Schweiz
Telefon: +41 58 888 11 11
E-Mail: info@juliusbaer.com
Internet: www.juliusbaer.com
ISIN: CH0102484968
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1233108

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1233108  14.09.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1233108&application_name=news&site_id=boerse_de



Quelle: DGAP


boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!

485
304
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr