EUR/JPY-Optionsscheine: Neue Strategie der Bank of Japan schwächt den Yen - Optionsscheineanalyse

Montag, 26.09.16 09:27
Aktien Graph
Bildquelle: iStock by Getty Images
Paris (www.optionsscheinecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" den MINI Long-Optionsschein (ISIN DE000PA2SAP6 / WKN PA2SAP) und den MINI Short-Optionsschein (ISIN DE000PA2SGF4 / WKN PA2SGF) auf das Währungspaar EUR/JPY (ISIN EU0009652627 / WKN 965262) vor.

Im Kampf gegen eine zu niedrige Inflation und eine schleppende Konjunkturentwicklung habe die Bank of Japan (BoJ) den Leitzins auf minus 0,1 Prozent abgesenkt und jeden Monat Unmengen an Staatsanleihen aufgekauft. Allerdings hätten sich die Erfolge in Grenzen gehalten. Nach wie vor kämpfe Japan mit einer Deflation und die Wirtschaft leide unter einem starken Japanischen Yen. Nicht von ungefähr habe die japanische Notenbank auf ihrer Sitzung am Mittwoch nun ihre Strategie angepasst.

Zwar seien weder der Leitzins abgesenkt noch die monatlichen Staatsanleihekäufe erhöht worden, dafür aber habe die BoJ ihren Fokus verschoben. Statt auf die Ausdehnung der Geldmenge zu achten, wolle sie nun für eine steilere Zinskurve sorgen. So solle die Rendite zehnjähriger japanischer Staatsanleihen nicht mehr unter die 0-Prozent-Marke rutschen. Vor allem Versicherer und Banken hätten unter der Abflachung der Zinskurve gelitten; kurzfristig habe der Strategieschwenk Wirkung gezeigt. Gegenüber dem Euro habe der Yen an Wert verloren. Jetzt müsse sich zeigen, wie effektiv die neue Strategie auf lange Sicht sei. Sollte die erhoffte Wirkung ausbleiben, stehe die BoJ allerdings bereit, ihre expansiven Maßnahmen auszuweiten. Die japanische Notenbank habe verkünden lassen, solange eine aggressive Geldpolitik verfolgen zu wollen, bis die Inflationszielmarke von 2 Prozent erreicht werde. Der Abwertungsdruck auf den Yen könnte daher noch eine Weile anhalten. (Ausgabe vom 23.09.2016) (26.09.2016/oc/a/w)


Quelle: ac




News und Analysen

EQS-Adhoc: IGEA announces changes in its board

EQS Group-Ad-hoc: IGEA Pharma N.V. / Key word(s): Miscellaneous IGEA announces changes in its board 02-Jun-2020 / 22:50 CET/CEST Release of an ad hoc announcement pursuant to Art. 53 KR The ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14529 ►

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr