EUR/USD (Euro / US-Dollar)
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759 Region: Devisen
aktueller Kurs:
1,2072
Veränderung:
-0,0019
Veränderung in %:
-0,16 %
weitere Analysen einblenden

EUR/USD (Tageschart): S-K-S setzt Euro unter Druck - Chartanalyse

Donnerstag, 04.02.21 09:16
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Mit Blick auf den US-Präsidentschaftszyklus hat der Euro im Vergleich zum Greenback zu Beginn des US-Nachwahljahres regelmäßig mit saisonalem Gegenwind zu kämpfen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt im Kommentar zum Währungspaar EUR/USD (ISIN: EU0009652759, WKN: 965275).

Dieser zyklische Belastungsfaktor bleibe der europäischen Einheitswährung auch im Februar erhalten. Aus charttechnischer Sicht kämen aktuell zwei weitere Warnsignale hinzu: So habe der Euro jüngst den Bruch des Aufwärtstrends seit Mai 2020 (akt. bei 1,2069 USD) hinnehmen müssen. Gleichzeitig bilde die Kursentwicklung seit Anfang Dezember eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Diese beiden negativen Weichenstellungen würden sich auch in diversen Indikatoren niederschlagen.

Hervorheben möchten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt die negative Divergenz im Verlauf des Wochen-MACD. Vor diesem Hintergrund müssten Anleger mit schwächeren EUR-Notierungen rechnen. Die Hochs bei gut 1,19 USD würden dabei ein erstes Etappenziel markieren. Aus der Höhe der o. g. Umkehr ergebe sich sogar ein kalkulatorisches Kursziel von rund 1,1750 USD. Perspektivisch harmoniere diese Anlaufmarke recht gut mit der dynamisch steigenden 200-Tages-Linie (akt. bei 1,1696 USD). Um das angeschlagene Chartbild nachhaltig zu verbessern, müsste indes der o. g. alte Aufwärtstrend zurückerobert werden. (04.02.2021/ac/a/m)


Quelle: aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Devisen: Euro fällt wieder unter 1,21 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch wieder unter die Marke von 1,21 US-Dollar gefallen. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,2061 Dollar. Am Vormittag war der Euro noch ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 95 ►

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Chart Profichart

Chart
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr