Earnix gibt Akquisition für nutzungsbasiertes Autoversicherungsangebot bekannt

Donnerstag, 22.07.21 20:53
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay

BOSTON und LONDON –

Earnix, ein globaler Anbieter von zukunftsweisenden Rating-, Preisgestaltungs- und Produktpersonalisierungslösungen für Versicherer und Banken, hat Assets des KI-gestützten Telematikanbieters Driveway Software Corporation übernommen und wird ein gemeinsames Team mit den starken und hochkompetenten Driveway-Experten formieren. Die Assets – darunter eine hochmoderne Telematik-App – werden das Fundament für den Aufbau eines neuen und transformativen Angebots in den Bereichen nutzungsbasierte Versicherung (Usage-Based Insurance, UBI) und verhaltensbasierte Versicherung (Behavior-Based Insurance, BBI) legen.

Earnix versetzt Versicherer in die Lage, intelligente Telematik für erstklassige Risikomodellierung, Preisgestaltung und Rating einzusetzen, um das Kundenerlebnis durch die Auswahl und Bereitstellung der passenden personalisierten UBI- und BBI-Angebote in Echtzeit zu optimieren.

Das zentrale Wertversprechen dieser Übernahme ist die bewährte Verbraucher-Telematik-App von Driveway, die als Kernkomponente in das UBI- und BBI-Angebot von Earnix integriert wird. Das neue Angebot verfolgt einen innovativen und erfrischenden Ansatz, der es Autoversicherern ermöglicht, den gesamten Lebenszyklus für personalisierte, Telematik-basierte UBI/BBI durch mobile Kundeninteraktionen effizienter zu verwalten. Das UBI-/BBI-Angebot von Earnix bietet den kompletten Satz an eingebetteten Funktionen, die Versicherer benötigen, um die Anforderungen dieses evolvierenden Marktes – wie Datengenauigkeit, Fahrrisikomodelle oder Fahrerengagement –- zu antizipieren und proaktiv zu erfüllen. Dies beschleunigt die Markteinführung neuer Angebote, unterstützt eine präzisere Preisgestaltung durch ein umfassenderes Verständnis des Verbraucherverhaltens und -risikos und ermöglicht, in kurzer Zeit kontextualisierte und personalisierte Angebote zu erstellen.

„Vor dem Hintergrund des rasanten Wandels der Verbrauchererwartungen stehen Versicherer zunehmend unter Druck, Angebote vorzulegen, die auf die Bedürfnisse des Marktes zugeschnitten sind. Dementsprechend trägt die Nachfrage im Bereich UBI und BBI dazu bei, die Entwicklung von personalisierten Echtzeit-Angeboten in der Versicherungsbranche zu forcieren. Für Versicherungsanbieter ergibt sich so die Gelegenheit, sich gegenüber Mitbewerbern zu differenzieren und einen nachhaltigen Kundenwert durch relevante und unmittelbare Interaktionen zu schaffen. Unsere leistungsfähige neue Lösung verbindet intelligente Telematik mit operativer Kapazität und wegweisender Analytik, die Versicherern hilft, Tarife und Angebote umfassend auf die Bedürfnisse jedes Kunden auszurichten“, berichtet Udi Ziv, CEO bei Earnix.

„Die Menschen sind heute stärker vernetzt als je zuvor, vor allem über ihre mobilen Geräte, die sie für tägliche Interaktionen als Verbraucher einsetzen. Diese Tatsache befördert die Erwartungen bei Versicherungsunternehmen, mehr über ihre Kunden zu erfahren, um diese Informationen in Echtzeit abrufen und künftige Bedürfnisse vorhersehen zu können“, so Marty Ellingsworth, Senior Analyst bei Celent, einem führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen. „Die Kombination eines reichhaltigen Flusses von Fahrinformationen mit einer bewährten Telematik-App, die vollständig in die leistungsstarke Earnix-Plattform integriert ist, schafft für Versicherer die einzigartige Möglichkeit, Risiken strategisch und präzise zuzuordnen und dem Markt überzeugende nutzungs- und verhaltensbasierte Angebote vorzulegen. Dies führt zu mehr Kundeninteraktionen, Zufriedenheit und langfristigem Customer Value.“

Die neuen robusten Funktionen von Earnix, die modernste künstliche Intelligenz und herkömmliche Analytik mit umfangreichen Branchenkenntnissen kombinieren, ermöglichen Versicherern, die bidirektionalen Daten zu verwalten und auszuwerten und umfassend personalisierte und kontextbezogene Angebote zu unterbreiten. Mithilfe von Automatisierungsfunktionen können Versicherer große Datenmengen operationalisieren, UBI- und BBI-Angeboten in Echtzeit erstellen, Verbraucherrisiken und -nachfrage neu bewerten sowie Preisgestaltung und Produktangebote durch eine mit Telematikinformationen angereicherte 360-Grad-Sicht auf ihre Kunden anpassen – dies alles bei strikter Einhaltung von Governance und gesetzlichen Anforderungen während des gesamten Prozesses. Darüber hinaus sind die Lösungskomponenten von Earnix für eine schnelle Integration in die vorhandene technische Infrastruktur eines Versicherers vorkonfiguriert, um die Time-to-Value bei der Markteinführung neuer Angebote zu verkürzen.

Die zentrale End-to-End-Systemlösung von Earnix unterstützt fundierte und schnelle Geschäftsentscheidungen und verbessert die Fähigkeit von Versicherern, das richtige Produkt zum richtigen Preis und zur richtigen Zeit anzubieten und auf diese Weise von ihrem wichtigsten Kapital zu profitieren: dem Kunden.

Über Earnix:

Earnix ist ein führender Anbieter geschäftskritischer Systeme für globale Versicherer und Banken. Mithilfe von Earnix können die Kunden Preise und personalisierte Produkte anbieten, die intelligenter, schneller und sicherer und mit den Unternehmenszielen konform sind. Die Kunden von Earnix erstellen mehr als 1 Milliarde Angebote pro Jahr und profitieren dabei von systematisierten und unternehmensweiten Geschäftsvorteilen mit ultraschneller Investitionsrentabilität. Seit 2001 entwickelt Earnix innovative Lösungen für Versicherer und Banken an seinen Standorten auf sechs Kontinenten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr