Marktübersicht

Dax
12.623,00
0,24%
MDax
25.658,00
0,19%
BCDI
139,32
0,00%
Dow Jones
22.349,59
-0,04%
TecDax
2.404,25
0,59%
Bund-Future
161,14
0,08%
EUR-USD
1,19
0,04%
Rohöl (WTI)
50,65
-0,10%
Gold
1.297,35
0,48%

SPDR GOLD TRUST

Typ: Fonds
WKN: A0Q27V
ISIN: US78463V1070
zur Watchlist zum Portfolio
14:53 07.06.16

Edelmetalle: Nachlassende FED-Zinserhöhungserwartungen sprechen für steigenden Goldpreis

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der Goldpreis notiert wenig verändert knapp oberhalb von 1.240 USD je Feinunze, Silber unterhalb von 16,5 USD je Feinunze, so die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets.

Die FED-Vorsitzende Yellen habe zwar die generelle Bereitschaft der FED zu Zinsanhebungen bekräftigt, sei hinsichtlich des Zeitpunktes allerdings sehr vage geblieben. Der Arbeitsmarktbericht sei "alles in allem besorgniserregend", allerdings sollte man die Aussagekraft eines einzigen Monats nicht überbewerten. Da bis zur Sitzung in der kommenden Woche keine neuen Informationen vorlägen, dürfte eine Zinserhöhung auf der Juni-Sitzung damit vom Tisch sein. Die Fed Fund Futures würden derzeit auch nur eine Wahrscheinlichkeit von gut 20% für einen Zinsschritt im Juli einpreisen. Selbst für die Sitzung im September liege die Wahrscheinlichkeit bei weniger als 50%.

Angesichts dieser Markterwartung bestehe für den Goldpreis weiteres Aufwärtspotenzial. Dies gelte auch vor dem Hintergrund des in gut zwei Wochen stattfindenden Brexit-Referendums im Großbritannien. Jüngste Umfragen würden einen schrumpfenden Vorsprung der Befürworter eines Verbleibs Großbritanniens in der EU voraussagen. Die Abstimmung dürfte also spannender werden als dies noch vor wenigen Wochen den Anschein gehabt habe. Die damit einhergehende Unsicherheit dürfte die physische Nachfrage nach Gold in Europa steigen lassen. Auch die Nachfrage nach in Europa gelisteten Gold-ETFs dürfte anziehen, nachdem zuletzt vor allem der in den USA gelistete weltgrößte Gold-ETF, SPDR Gold Trust (ISIN US78463V1070 / WKN A0Q27V), Mittelzuflüsse verzeichnet habe. (07.06.2016/fc/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur ETFs-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

22.09.17 Robus erweitert Investment-Team um Sebastian Weber - Fondsnews
22.09.17 Generali Investments ernennt neuen Head of Investments - Fondsnews
22.09.17 Nächste Bank spielt Börsengang ihres Asset Managers durch - Fondsnews
22.09.17 MiFID II: Fisch Asset Management übernimmt Research-Kosten - Fondsnews
22.09.17 Ethenea: Änderungen bei Fonds-Ausrichtung und Research-Kosten - Fondsnews
22.09.17 Barings übernimmt Research-Kosten nach MiFID II - Fondsnews
22.09.17 Janus Henderson Investors ernennt Jim Cielinski zum Global Head of Fixed Income - Fondsnews
21.09.17 Fonds von Sauren-Goldmedaillen-Gewinner verhängt Annahmestopp - Fondsnews
21.09.17 Becken verstärkt Asset Management mit neuer Geschäftsführung - Fondsnews
21.09.17 Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft nachrangige 7,00%-GRENKE-Anleihe - Fondsnews
20.09.17 DGAP-News: Folgefinanzierung für Coredinate: Neuinvestor MWN Equity Investment steigt gemeinsam mit...
20.09.17 Flossbach-Kunden ziehen Geld aus Flaggschifffonds ab - Fondsnews
20.09.17 Frankfurter Aktienfonds: Management plant Wiedereröffnung - Fondsnews
20.09.17 Weiterer ZZ-Fonds verschwindet von der Bildfläche - Fondsnews
20.09.17 OTS: High-Tech Gründerfonds / 310 Millionen Euro für die nächste deutsche ...
20.09.17 Candriam Investors Group legt neuen Anleihenfonds auf - Fondsnews
20.09.17 DGAP-News: Veritas Investment GmbH: Schwellenländer-Fonds feiert vierjähriges Bestehen (deutsch)
19.09.17 Norwegischer Staatsfonds mehr als eine Billion Dollar wert
19.09.17 M&G plant Änderungen am M&G Global Basics Fund - Fondsnews
19.09.17 Neue ETFs: Sechs US-Branchen - ETF-News
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 266

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Positive Analysten-Kommentare beflügeln!
  • Ist die Aktie jetzt wieder günstig?
Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.