Anglo American Aktie
WKN: A0MUKL
ISIN: GB00B1XZS820 Land: Großbritannien
Branche: Energie und Rohstoffe
Sektor: Rohstoffe
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
39,40 EUR
Veränderung:
-1,00 EUR
Veränderung in %:
-2,48 %

Top
10

204

1

BOTSI®-Trendmonitor
vom 11. Mai 2021
Anglo American auf Rang 2

weitere Analysen einblenden

Eisenerz- und Platin-Boom treibt Anglo American an - Aktie auf Hoch seit 2011

Donnerstag, 25.02.21 10:17
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
LONDON (dpa-AFX) - Der britische Bergbaukonzern Anglo American hat im zweiten Halbjahr vom Boom bei den Preisen von Eisenerz bis Platin profitiert. So konnte das schwache Ergebnis der ersten Jahreshälfte und die Schwäche im Geschäft mit Kohle und Diamanten ausgeglichen werden. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ging im Gesamtjahr 2020 um zwei Prozent auf 9,8 Milliarden Dollar (rund 8 Mrd Euro) zurück, wie der Konzern am Donnerstag in London mitteilte.

Anglo American kaufen? Anglo American halten? Anglo American verkaufen?
Die Antwort steht im boerse.de-Aktientelegramm!


Der Umsatz zog um 3 Prozent auf 30,9 Milliarden Dollar an. Unter dem Strich ging der Überschuss um rund 40 Prozent auf 2,1 Milliarden Dollar zurück - dies ist unter anderem auf Abschreibungen in der Nickel-Sparte zurückzuführen. Mit dem operativen Ergebnis übertraf das Unternehmen, zu dem unter anderem der weltweit größte Diamantenproduzenten De Beers gehört, die Erwartungen der Experten.

Die Aktie, die in den vergangenen Monaten bereits kräftig vom Boom bei vielen Rohstoffpreisen nach oben getrieben wurde, legte am Donnerstagvormittag kräftig zu und stieg auf den höchsten Stand seit Sommer 2011./zb/ngu/men



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Anglo American-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Anglo American Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr