Electronic Arts Aktie
WKN: 878372 ISIN: US2855121099
aktueller Kurs:
111,79 EUR
Veränderung:
-1,83 EUR
Veränderung in %:
-1,61 %
weitere Analysen einblenden

Electronic Arts-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Dienstag, 29.09.20 17:47
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
NEU: Börsenkalender 2021 (DIN A1) - jetzt gratis per Post ...

Seit 2010 weist das Papier von Electronic Arts einen massiven Gewinn von durchschnittlich +24,4% p.a. aus. Ein Investment in Höhe von 10.000 US-Dollar wäre damit auf 89.077 US-Dollar gestiegen. Gleichzeitig ist das Anlage-Risiko unter Berücksichtigung der Verlust-Ratio* von 2,57 als hoch zu klassifizieren. Doch qualifiziert sich das Electronic Arts-Papier nach den strengen Anforderungen im boerse.de-Aktienbrief als Champion? Sie sollten wissen:

Champions-Aktien verbuchen seit mindestens zehn Jahren deutlich höhere und beständigere Kursaufschläge bei weitaus niedrigeren Kursrückgängen als 99,9% sämtlicher weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien erhalten beispielsweise nur 100 das Prädikat „Champion“. Erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt – klicken Sie hier…

Das folgende Renditedreieck zeigt die durchschnittlichen jährlichen Renditen der Electronic Arts-Aktie über verschiedene Anlagezeiträume. Dabei wird auf der horizontalen Achse das Kauf- und auf der senkrechten Achse das Verkaufsjahr dargestellt.

2010   -7,7          
2011   7,7 25,8         
2012   -6,5 -5,8 -29,5        
2013   6,6 11,9 5,5 58,0       
2014   21,5 30,2 31,7 79,9 104,9      
2015   25,3 33,2 35,1 67,9 73,1 46,2     
2016   23,1 29,2 29,9 51,3 49,2 27,3 10,8    
2017   24,9 30,4 31,2 48,6 46,3 30,7 23,6 37,9   
2018   18,0 21,7 21,2 32,6 28,0 13,8 4,7 1,8 -24,9  
2019   19,7 23,3 22,9 33,1 29,4 18,0 11,8 12,2 1,2 36,2
Ø   13,3 22,2 18,5 53,1 55,1 27,2 12,8 17,3 -11,9 36,2
    2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

Während die 100 Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief in den vergangenen zehn Jahren Kurszuwächse von im Schnitt +16,7% ausweisen, entwickelte sich der Titel von Electronic Arts zwar besser, jedoch bei eindeutig erhöhtem Anlage-Risiko. Unsere Empfehlung: Fordern Sie jetzt den boerse.de-Aktienbrief gratis an und profitieren Sie wie bereits tausende Anleger von den konkreten Aktien-Empfehlungen. Klicken Sie hier…

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...

Electronic Arts Aktie Chart Profichart

Chart


Quelle: boerse.de




Hier geht's zur Aktien-Startseite

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.

Kurs Electronic Arts Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
111,84
Veränderung:
-1,78
Veränderung in %:
-1,57 %
Zeit    18:32:16 Datum    29.09.20
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr