Erste Group Aktie
WKN: 909943 ISIN: AT0000652011
aktueller Kurs:
32,54 EUR
Veränderung:
0,08 EUR
Veränderung in %:
0,23 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Erste Group zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Erste Group Bank muss deutlichen Verlust hinnehmen

Freitag, 28.10.11 10:37
Erste Group Bank muss deutlichen Verlust hinnehmen
Bildquelle: iStock by Getty Images

Wien (aktiencheck.de AG) - Die Erste Group Bank AG (ISIN AT0000652011/ WKN 909943) musste in den ersten neun Monaten des laufenden Fiskaljahres erwartungsgemäß einen Verlust ausweisen.

Wie das österreichische Kreditinstitut am Freitag verkündete, wurde beim Nettoergebnis nach Anteilen Dritter im Berichtszeitraum ein Verlust von 973,0 Mio. Euro ausgewiesen, nachdem man in der Vorjahresperiode einen Gewinn von 633,8 Mio. Euro erwirtschaftet hatte. Wie bereits am 10. Oktober vorab bekanntgegeben, hatten wesentliche Aufwendungen (Firmenwertabschreibungen in Ungarn und Rumänien, zusätzliche Risikovorsorgen in Ungarn sowie Aufwendungen aus Wertänderungen des CDS Portfolios) zu dem deutlichen Minus in den ersten drei Quartalen geführt.

Wie der Bankkonzern weiter ausführte, verbesserte sich der Zinsüberschuss in den ersten neun Monaten des laufenden Fiskaljahres um 0,9 Prozent auf 4,13 Mrd. Euro. Gleichzeitig ging der Provisionsüberschuss um 1,3 Prozent auf 1,35 Mrd. Euro zurück. Das Handelsergebnis - wesentlich durch die Volatilität des CDS Portfolios belastet - lag mit 37,4 Mio. Euro deutlich unter dem Vorjahreswert von 290,4 Mio. Euro.

Als Folge der außerordentlichen Belastungen erwartet die Erste Group für 2011 einen Nettoverlust von 700 bis 800 Mio. Euro (vor außerordentlichen Belastungen entspricht dies einem Nettogewinn von 850 bis 950 Mio. Euro). Auf Konzernebene werden 2011 Risikokosten in Höhe von 2,3 Mrd. Euro (vor außerordentlichen Belastungen: 1,8 Mrd. Euro) prognostiziert.

Die Aktie der Erste Group notiert aktuell in Wien unverändert bei 18,13 Euro. (28.10.2011/ac/n/a)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Erste Group-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Dezember?

Erste Group-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Dezember?Erste Group ist ein Unternehmen aus dem Sektor Finanzen und stammt aus Österreich. Die ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr