Erste IAA Mobility in München geht zu Ende

Sonntag, 12.09.21 14:41
Erste IAA Mobility in München geht zu Ende
Bildquelle: Unternehmensbild: BMW
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die erste Ausgabe der Automesse IAA Mobility in München geht am Sonntag zu Ende. Die Schau war aus Frankfurt in die Landeshauptstadt umgezogen und sollte dort mit einem neuen Konzept und geändertem Namen frisch aufgesetzt werden. Unter anderem gab es zahlreiche Aussteller aus dem Fahrradbereich sowie Ausstellungs- und Aktionsflächen in der Innenstadt.

BMW St kaufen? BMW St halten? BMW St verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Analyse-Telegramm!



Diese Flächen waren während der Messe mehrfach Ziel von Kritikern. Zudem gab es in München Demonstrationen und Aktionen gegen die Messe, darunter Blockaden mehrerer Autobahnen rund um München. Kritiker werfen der Messe vor, lediglich einen grünen Anstrich zu tragen. Dagegen verteidigte etwa Unionskanzlerkandidat Armin Laschet die Messe als "die grünste IAA, die es je gegeben hat".

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte bei der Eröffnung der Messe betont, die Autoindustrie sei auf dem Weg zur Klimaneutralität "vor allen Dingen auch ein zentraler Teil der Lösung"./ruc/DP/stw



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für BMW St-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.09.21
81,59 EUR
0,30 %
Datum :
24.09.21
74,28 EUR
1,73 %
Datum :
24.09.21
189,38 EUR
0,04 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr