Europawahl: Grüne bei unter 60-Jährigen stärkste Partei

Sonntag, 26.05.19 23:42
Europawahl: Grüne bei unter 60-Jährigen stärkste Partei
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben bei der Europawahl nach einer Analyse der ARD bei den unter 60-jährigen Wähler die meisten Stimmen bekommen. Wie eine Erhebung von Infratest dimap für die ARD ergab, holten die Grünen bei den unter 60-Jährigen mit 25 Prozent die meisten Stimmen, gefolgt von der Union mit 22 Prozent. SPD und AfD kamen auf jeweils 12 Prozent.

Völlig anders verhielt es sich demnach bei der Gruppe der über 60-jährigen Wähler: Dort war die Union stärkste Kraft mit 40 Prozent der Stimmen. Es folgte die SPD mit 22 Prozent, die Grünen kamen auf 13 Prozent.

Insgesamt war bei der Europawahl die Union laut ARD-Hochrechnung mit 28,7 Prozent stärkste Kraft, gefolgt von den Grünen mit 20,7 Prozent. Die SPD erreichte 15,6 Prozent./hoe/DP/edh



Quelle: dpa


News und Analysen

Bundeskartellamt fordert schärferes Schwert im Verbraucherschutz

BONN (dpa-AFX) - Beim Verbraucherschutz hat das Bundeskartellamt seine Forderung nach mehr Kompetenzen untermauert. Mit sogenannten Sektoruntersuchungen könne man bisher zwar Defizite benennen, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11466