Evolve Additive Solutions liefert erste kommerzielle Fertigungssystemplattform aus

Dienstag, 14.09.21 20:01
Evolve Additive Solutions liefert erste kommerzielle Fertigungssystemplattform aus
Bildquelle: Adobe Stock

MINNEAPOLIS –

Evolve Additive Solutions Inc, deren proprietäre STEP-Technologie (selektiver thermoplastischer elektrophotographischer Prozess) die erste skalierbare, produktionsreife Fertigungsplattform der Welt ist, gab heute die Auslieferung ihres ersten SVP-Plattformsystems (Scalable Volume Production) an einen globalen Kunden bekannt. Aus Gründen der Vertraulichkeit wird der Name des Kunden nicht bekannt gegeben.

Das SVP-System wird für die Großserienproduktion eingesetzt. Die Anwendung des Kunden umfasst die Nutzung von Mehrfarbfunktionen, eine breite Palette von Materialien und die proprietäre Software von Evolve. Im Gegensatz zu herkömmlichen Vorlaufzeiten von mehr als 3 Monaten bei Spritzgussteilen (Entwurfsfreigabe bis zur Erstmusterprüfung) können mit dem SVP-Plattformsystem Teile innerhalb von Stunden, nicht Monaten, hergestellt werden. Dies führt zu einer kürzeren Markteinführungszeit, was für diesen Kunden neben den Anforderungen hinsichtlich hervorragender Teilequalität und Kosteneinsparungen entscheidend ist. Die Lösung bietet darüber hinaus Flexibilität für die Fertigung in Form von bedarfsorientierter Produktionskapazität.

„Die Auslieferung unseres ersten Systems an einen internationalen Kunden ist ein bedeutender Erfolg für unser Unternehmen“, so Steve Chillscyzn, CEO und Gründer von Evolve. „Mit der proprietären und bewährten Technologie, die STEP bietet, sind wir zuversichtlich, dass wir weiterhin Lösungen für weitere internationale Kunden anbieten können.“

Die STEP-Technologie (Selective Thermoplastic Electrophotographic Process) von Evolve besteht aus einem 3D-Drucker mit hohem Durchsatz, der neben konventionellen Fertigungsverfahren wie Spritzguss in der Produktion eingesetzt werden kann und die Produktionskapazitäten des Unternehmens erweitert, indem er Designfreiheit und eine schnellere Markteinführung durch „werkzeuglose“ Produktion ermöglicht.

Über Evolve Additive Solutions

Evolve Additive Solutions verändert die Art und Weise, wie die Welt produziert. Das 2017 gegründete Unternehmen bietet Additive Manufacturing Produktionsequipment, Materialien, Software, Service, Beratung und Anwendungsdienstleistungen an. Evolve ermöglicht Fertigungsflexibilität, schafft einzigartig funktionale Produkte und erhöht gleichzeitig die Markteinführungsgeschwindigkeit und sichert die Lieferketten. Die patentierte STEP-Technologie (selektiver thermoplastischer elektrophotographischer Prozess) von Evolve ist in der Lage, Produktionsteile in kommerzieller Qualität effizient herzustellen und einzigartige Produkte zu schaffen, die mit herkömmlichen Methoden nicht hergestellt werden können. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Minnetonka, Minnesota, mit einem Materialtechnologiezentrum in Rochester, im Staat New York.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr