Ex-Minister zu Guttenberg wird im Wirecard-Ausschuss befragt

Donnerstag, 17.12.20 05:49
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
BERLIN (dpa-AFX) - Der Untersuchungsausschuss zum Bilanzskandal bei Wirecard befragt am Donnerstag (11.00 Uhr) den früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Es geht dabei vor allem um eine China-Reise, bei der sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vor Auffliegen des Skandals im Jahr 2019 für das deutsche Fin-Tech eingesetzt hatte. Guttenberg beriet Wirecard zu diesem Zeitpunkt und bahnte den Kontakt mit dem Kanzleramt an. Auch Finanzstaatssekretär Wolfgang Schmidt soll zu seinem Einsatz für Wirecard befragt werden.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Der Ausschuss will herausfinden, ob man im Kanzleramt ahnte, dass es bei Wirecard nicht mit rechten Dingen zuging. Der inzwischen insolvente damalige Dax -Konzern soll über Jahre Scheingewinne ausgewiesen haben. Im Sommer räumte Wirecard Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro ein. Laut Staatsanwaltschaft könnte es insgesamt um rund drei Milliarden gehen.

Die Firma saß als Dienstleister für bargeldlose Zahlungen an der Schnittstelle zwischen Händlern und Kreditkartenfirmen und machte nach aktuellem Ermittlungsstand jahrelang Verluste. Unter anderem die Wirtschaftsprüfer von EY und die Finanzaufsicht Bafin stehen in der Kritik, weil der Betrug nicht früher aufflog./tam/DP/eas



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Strategische Partnerschaft zwischen Kymeta und Blue Edge Global liefert SATCOM-Geländetraining unter realen Bedingungen mit militärisch ausgebildeten Spezialisten

REDMOND, Washington und COLORADO SPRINGS, Colorado – Kymeta (www.kymetacorp.com), das Kommunikationsunternehmen, das Mobiltechnologie globalisiert, hat heute eine neue Partnerschaft für ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16151 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.03.21
14.018,42
-0,11 %
Datum :
02.03.21
0,41 EUR
1,86 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr