Express-Zertifikat auf Brent: Wird Russland seine Fördermenge trotz Corona-Krise ausweiten? Zertifikatenews

Donnerstag, 26.03.20 11:15
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Ölpreise sind vergangene Woche auf den tiefsten Stand seit Anfang der 2000er Jahre gefallen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Hintergrund seien Berichte gewesen, wonach Russland im Machtkampf mit der OPEC seine Fördermenge trotz Corona-Krise weiter ausweiten wolle. Donald Trump habe daher ein Eingreifen der amerikanischen Regierung in den Preiskrieg nicht mehr ausgeschlossen. Man werde sich "zu gegebener Zeit" der Sache annehmen, so der US-Präsident.

Wer daher über ein Investment nachdenke, dabei aber kein volles Risiko gehen möchte, könnte ein neues Express (ISIN DE000DGE2BM2 / WKN DGE2BM) der DZ BANK auf Brent (ISIN XC0009677409 / WKN nicht bekannt) interessant finden, das noch bis zum 31. März gezeichnet werden könne. Das Papier biete einen fixen Zins von 10 Euro pro Quartal sowie einen Puffer von 30 Prozent vor Verlusten beim Basiswert. Zudem hätten Anleger natürlich die Chance auf eine vorzeitige Tilgung. (Ausgabe 12/2020) (26.03.2020/zc/n/a)


Quelle: Aktiencheck


News und Analysen

DGAP-AFR: MBB SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG

DGAP Vorabbekanntmachung Finanzberichte: MBB SE / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten MBB SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13487 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
08.04.20
31,93 USD
-1,84 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr