Finanzinvestor Cerberus gegen Vetter als Commerzbank-Aufsichtsratschef

Montag, 03.08.20 08:56
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
FRANKFURT/NEW YORK (dpa-AFX) - Die Commerzbank bekommt bei der geplanten Berufung eines neuen Aufsichtsratschefs Gegenwind von ihrem Großaktionär Ceberus. "Wir haben ernsthafte Zweifel, dass Hans-Jörg Vetter die richtige Person für diese Aufgabe ist und über die richtige Erfahrung hierfür verfügt", heißt es in einem Brief des Finanzinvestors an das Kontrollgremium, der der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Montag vorlag. Vetter, ehemaliger Chef der Landesbank LBBW, war zuvor in Medienberichten als Kandidat für die Nachfolge von Commerzbank-Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann genannt worden.

Schmittmann hatte erklärt, den Posten an diesem Montag niederzulegen. Der Aufsichtsrat soll an diesem Montag über die Neubesetzung entscheiden. Cerberus hat nach eigenen Angaben zwei andere Kandidaten für die Aufsichtsratsspitze ausgemacht. Diese hätten die notwendigen Qualifikationen, um den Posten zu besetzen und dürften "aller Vermutung nach auch das Vertrauen aller wichtigen Interessengruppen genießen", heißt es in dem Brief. "Wir würden uns freuen, sie dem Nominierungsausschuss und dem gesamten Aufsichtsrat schnellstmöglich vorstellen zu können."/stw/zb/jha/



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Steigende Corona-Zahlen - Pubs in Reykjavik müssen schließen

REYKJAVIK (dpa-AFX) - Auf Island war das Corona-Geschehen im Sommer fast gänzlich zum Erliegen gekommen - jetzt reagiert die Regierung der Insel auf wieder steigende Infektionszahlen. Kneipen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15676 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.09.20
27.574,53
-0,17 %
Datum :
18.09.20
4,51 EUR
-2,46 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr