Befesa Aktie
WKN: A2H5Z1 ISIN: LU1704650164
aktueller Kurs:
35,60 EUR
Veränderung:
-0,13 EUR
Veränderung in %:
-0,35 %
weitere Analysen einblenden

Finanzinvestor Triton steigt bei Industrierecycler Befesa komplett aus

Donnerstag, 06.06.19 08:14
Finanzinvestor Triton steigt bei Industrierecycler Befesa komplett aus
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor Triton ist beim Industrierecycling-Konzern Befesa komplett ausgestiegen. Insgesamt seien 6,35 Millionen Befesa-Aktien zu je 34 Euro bei institutionellen Investoren platziert worden, teilte die Private-Equity-Gesellschaft am Donnerstagmorgen in Frankfurt mit. Davor hatte der Finanzinvestor seine Beteiligung am SDax-Unternehmen bereits in mehreren Schritten heruntergeschraubt. Zuletzt hielt Triton noch etwas weniger als ein Fünftel der Anteile am Industrierecycler.

Auf der Handelsplattform Tradegate fielen die Befesa-Papiere am Morgen im Vergleich zum Xetra-Schluss zunächst um knapp zwei Prozent auf 34,35 Euro. Allerdings hatten sie bereits zur Wochenmitte vor der Ankündigung des Triton-Ausstiegs auf Xetra deutlich nachgegeben. Ein Händler ging davon aus, dass sich die Papiere nach dem Triton-Ausstieg durchaus positiv entwickeln könnte, da nun der Aktienüberhang verschwunden sei.

Triton hatte den Befesa 2017 zu einem Ausgabepreis von 28 Euro je Aktie an die Börse gebracht. Ihren bisher höchsten Kurs erreichten die Anteilsscheine Mitte 2018 mit 46,65 Euro. Anschließend bröckelte der Kurs in einem schwachen Gesamtmarkt ab. Zuletzt bewegte er sich über weite Strecken zwischen knapp 35 und etwa 38 Euro./eas/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Goldman belässt Befesa auf 'Buy' - Ziel 42 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Befesa nach den vermeldeten Baubeginn für eine Stahl-Recyclinganlage in China auf "Buy" mit einem Kursziel ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr