Forschungsministerin bekräftigt Sicherheit von Corona-Impfstoffen

Donnerstag, 26.11.20 15:08
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat erneut versichert, dass bei der Zulassung von Corona-Impfstoffen alle bestehenden Sicherheitsvorgaben eingehalten werden. Die Frage "sicher und wirksam" sei die Kernfrage, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag in Berlin im Gespräch mit Journalisten. Die Prüfungsmaßstäbe blieben auf dem gewohnt hohen Niveau. "Und wenn es den leisesten Zweifel gäbe, gäbe es keine Zulassung."

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Die Virologin Marylyn Addo vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) betonte in dem Gespräch, es seien trotz der schnellen Impfstoffentwicklung keine Abkürzungen genommen worden. Karliczek sagte, die voraussichtliche Zulassung eines oder vielleicht auch mehrerer Impfstoffe in so kurzer Zeit sei ein "gigantischer Erfolg der Wissenschaft". Sie bekräftigte, dass die Impfung freiwillig bleiben werde.

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte vor wenigen Tagen gesagt, es gebe generell begründeten Anlass für die Annahme, dass Impfungen spätestens Anfang kommenden Jahres beginnen könnten, vielleicht sogar schon Ende dieses Jahres. Noch hat kein Corona-Impfstoff eine europäische Zulassung. Mit Biontech , Curevac und IDT arbeiten drei deutsche Unternehmen derzeit an aussichtsreichen Impfstoffen. Biontech bereitet zusammen mit dem US-Pharmariesen Pfizer einen Zulassungsantrag für Europa vor./jr/DP/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Deutsche Beteiligungs AG erwartet deutlich gestiegenen Quartalsgewinn

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) rechnet für das abgelaufene Quartal mit deutlich mehr Gewinn als ein Jahr zuvor. Grund dafür sei ein voraussichtlich erheblich gestiegenes ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15660 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.01.21
85,95 EUR
0,59 %
Datum :
15.01.21
30,37 EUR
0,05 %
Datum :
15.01.21
84,60 EUR
-1,88 %
Datum :
15.01.21
108,10 EUR
2,08 %
Datum :
15.01.21
84,20 EUR
2,91 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr