Marktübersicht

Dax
12.986,00
-0,04%
MDax
26.074,00
0,00%
BCDI
140,28
0,00%
Dow Jones
23.328,63
0,71%
TecDax
2.487,50
0,00%
Bund-Future
161,50
-0,38%
EUR-USD
1,18
-0,56%
Rohöl (WTI)
51,96
0,81%
Gold
1.280,38
-0,76%
20:16 11.01.17

GNW: Medigene AG: Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Medigene AG: Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Medigene AG / Medigene AG: Veröffentlichung gem. § 26 Abs.1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung . Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

Stimmrechtsmitteilung

an die BaFin per Fax (+49(0)228 4108-3119) oder per Post (BaFin, Referat WA 12 / WA 13, Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt am Main) und an den Emittenten per Fax oder Post

+
+ | X Stimmrechtsmitteilung  | | | | oder | | | |  Korrektur einer am   veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung[1] | +
+

+
+ | 1. Angaben zum Emittenten (Name, Anschrift) | | Medigene AG | | Lochhamer Str. 11, 82152 Planegg/Martinsried | | Germany | +
+

+
+ | 2. Grund der Mitteilung (mehrere Angaben möglich)[2] | |  X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten | | | |  Erwerb/Veräußerung von Instrumenten | | | |  Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte[3] | | | |  Sonstiger Grund[4]:   | +
+

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen[5]

Name:[6] Registrierter Sitz und Staat[7]:

Roderick Wong

+
+ |4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechte, wenn abweichend von 3.[8]| |  | +
+

+
+ | 5. Datum der Schwellenberührung:[9]  04.01.2017 | +
+

+
+ |6. Gesamtstimmrechtsanteile | +
+
+
+
+
+
|                  |    Anteil     |    Anteil    |  Summe   | Gesamtzahl der  |

| | Stimmrechte | Instrumente | Anteile | Stimmrechte des |

| | | | | Emittenten[10] |

| | (Summe 7.a.) |(Summe 7.b.1. | (Summe | |

| | | + 7.b.2.) | 7.a. + | |

| | | | 7.b.) | |

+
+
+
+
+
+
|neu               |     2,86%     |    0,00%     |  2,86%   |    20136887     |

+
+
+
+
+
+
|letzte            |     3,98%     |     n/a%     |   n/a%   |                 |

|Mitteilung[11] | | | | |

+
+
+
+
+
+

+
+ | | | 7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen | +
+ | a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG) | +
+
+
+
|              |          absolut          |           in %            |

| ISIN[12] +
+
+
+
+
|              |   direkt    | zugerechnet |   direkt    | zugerechnet |

| | (§ 21 WpHG) | (§ 22 WpHG) | (§ 21 WpHG) | (§ 22 WpHG) |

+
+
+
+
+
+
| DE000A1X3W00 |             |   575513    |           % |    2,86%    |

+
+
+
+
+
+
|              |             |             |           % |      %      |

+
+
+
+
+
+
|    Summe     |          575513           |          2,86 %           |

+
+
+
+

+
+ |b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG (bitte Anlage verwenden bei | |mehr als 3 Instrumenten) | +
+
+
+
+
+
|     Art des     |Fälligkeit /|Ausübungszeitraum /| Stimmrechte | Stimmrechte |

| Instruments[13] | Verfall | Laufzeit | absolut | in % |

+
+
+
+
+
+
|                 |            |                   |             |      %      |

+
+
+
+
+
+
|                 |            |                   |             |      %      |

+
+
+
+
+
+
|                 |            |                   |             |      %      |

+
+
+
+
+
+
                               |       Summe       |             |      %      |

+
+
+
+

+
+ |b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG (bitte Anlage verwenden bei mehr als| |3 Instrumenten) | +
+
+
+
+
+
+
|    Art des    |Fälligkeit|Ausübungszeitraum| Barausgleich |Stimmrechte|Stimmrechte|

|Instruments[14]| / | / Laufzeit |oder physische| absolut | in % |

| | Verfall | |Abwicklung[15]| | |

+
+
+
+
+
+
+
|               |          |                 |              |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|               |          |                 |              |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|               |          |                 |              |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+       Summe    %

+
+ |8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen (bitte zutreffendes | |ankreuzen): | | | |  | | Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht | |Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des| |Emittenten (1.). | |  | |X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten | |beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen[16] (bei | |mehr als 4 Unternehmen ist eine Anlage zu verwenden; statt einer Anlage in | |Tabellenform kann der Mitteilung an den Emittenten und an die BaFin ein | |Organigramm beigefügt werden, sofern sich aus diesem (ausschließlich) die | |Informationen einer Tabelle ergeben; wird eine Anlage in Tabellenform | |verwendet, ist der Mitteilung nur an die BaFin auch immer ein einfaches | |Organigramm beizufügen[17]): | |  |
|                     |                    |                    |              |

| | Stimmrechte in %, | Instrumente in %, | Summe in %, |

|Unternehmen | wenn 3% oder höher | wenn 5% oder höher | wenn 5% oder |

| | | | höher |

+
+
+
+
+
|Mr. Roderick Wong    |          %         |          %         |       %      |

+
+
+
+
+
|RTW Investments, LP  |          %         |          %         |       %      |

+
+
+
+
+
|Siehe Anlage für 2   |          %         |          %         |       %      |

|weitere Ketten | | | |

+
+
+
+
+
|                     |          %         |          %         |       %      |

+
+
+
+
+

+
+ |9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG | | | |(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG) | | | |Datum der Hauptversammlung:   | | | |Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:   % (entspricht   | |Stimmrechten)[18] | +
+

+
+ | 10. Sonstige Erläuterungen:[19] | |   | +
+

Planegg-Martinsried, 11.01.2017

Der Vorstand

Kontakt Medigene AG Public & Investor Relations Julia Hofmann / Dr. Robert Mayer Email: investor@medigene.com Tel.: ++49 - 89 - 20 00 33 33 01

Anlage zu (bitte einschlägige Auswahl ankreuzen)

 7.b.1. (Summen sind in das Meldeformular einzutragen)

+
+ |b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG (Anlage ist beliebig | |erweiterbar) | +
+
+
+
+
+
|   Art des    |Fälligkeit /|Ausübungszeitraum / | Stimmrechte  |Stimmrechte in|

| Instruments | Verfall | Laufzeit | absolut | % |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+

 7.b.2. (Summen sind in das Meldeformular einzutragen)

+
+ |b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG (Anlage ist beliebig | |erweiterbar) | +
+
+
+
+
+
+
|            |Fälligkeit|                 |Barausgleich|           |           |

| Art des | / |Ausübungszeitraum| oder |Stimmrechte|Stimmrechte|

|Instruments | Verfall | / Laufzeit | physische | absolut | in % |

| | | | Abwicklung | | |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+

X 8. (Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen; Anlage ist beliebig erweiterbar)

+
+
+
+
+
|                     |Stimmrechte in %,   |Instrumente in %,   |Summe in %,   |

|Unternehmen |wenn 3% oder höher |wenn 5% oder höher |wenn 5% oder |

| | | |höher |

+
+
+
+
+
|Mr. Roderick Wong    | %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+
|RTW Fund Group GP,   | %                  | %                  | %            |

|LLC | | | |

+
+
+
+
+
|RTW Onshore Fund One,| %                  | %                  | %            |

|LP | | | |

+
+
+
+
+
|RTW Master Fund, Ltd.| %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+
|                     | %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+
|                     | %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+

Anlage zu (bitte einschlägige Auswahl ankreuzen)

 7.b.1. (Summen sind in das Meldeformular einzutragen)

+
+ |b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG (Anlage ist beliebig | |erweiterbar) | +
+
+
+
+
+
|   Art des    |Fälligkeit /|Ausübungszeitraum / | Stimmrechte  |Stimmrechte in|

| Instruments | Verfall | Laufzeit | absolut | % |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+
|              |            |                    |              |       %      |

+
+
+
+
+
+

 7.b.2. (Summen sind in das Meldeformular einzutragen)

+
+ |b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG (Anlage ist beliebig | |erweiterbar) | +
+
+
+
+
+
+
|            |Fälligkeit|                 |Barausgleich|           |           |

| Art des | / |Ausübungszeitraum| oder |Stimmrechte|Stimmrechte|

|Instruments | Verfall | / Laufzeit | physische | absolut | in % |

| | | | Abwicklung | | |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+
|            |          |                 |            |           |     %     |

+
+
+
+
+
+
+

X 8. (Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen; Anlage ist beliebig erweiterbar)

+
+
+
+
+
|                     |Stimmrechte in %,   |Instrumente in %,   |Summe in %,   |

|Unternehmen |wenn 3% oder höher |wenn 5% oder höher |wenn 5% oder |

| | | |höher |

+
+
+
+
+
|Mr. Roderick Wong    | %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+
|RTW Fund Group GP,   | %                  | %                  | %            |

|LLC | | | |

+
+
+
+
+
|RTW Innovation       | %                  | %                  | %            |

|Onshore Fund, LP | | | |

+
+
+
+
+
|RTW Innovation Master| %                  | %                  | %            |

|Fund, Ltd. | | | |

+
+
+
+
+
|                     | %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+
|                     | %                  | %                  | %            |

+
+
+
+
+

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients. The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Medigene AG via GlobeNewswire

Ende der Mitteilung

Medigene AG Lochhamer Strasse 11 Martinsried / München Deutschland

WKN: A1X3W0;ISIN: DE000A1X3W00; Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart, Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Börse Berlin, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Bayerische Börse München, Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover, Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse;

http://www.medigene.de



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Chancen durch "Jamaika-Koalition"?
  • Gelingt der Sprung über die 70-Euro-Marke?
Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.