Lufthansa Aktie
WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
aktueller Kurs:
13,77 EUR
Veränderung:
-0,63 EUR
Veränderung in %:
-4,36 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Lufthansa zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Generalstreik in Frankreich trifft Reisende aus Deutschland

Donnerstag, 05.12.19 08:25
Generalstreik in Frankreich trifft Reisende aus Deutschland
Bildquelle: Fotolia
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Generalstreik in Frankreich hat auch Auswirkungen auf Reisende aus Deutschland. An Streiktagen fänden im Fernverkehr keine Zugfahrten von und nach Frankreich statt, teilte die Deutsche Bahn mit. Betroffen seien die ICE-Verbindungen von Frankfurt über Mannheim und Saarbrücken nach Paris sowie von München über Stuttgart und Straßburg nach Paris, ebenso die TGV-Verbindung Frankfurt-Mannheim-Straßburg-Marseille. Dies gelte in jedem Fall für diesen Donnerstag. Wie es in den kommenden Tagen weitergehe, sei noch unklar, sagte ein Sprecher.

Die Bahn rief Reisende auf, sich im Internet zu informieren und bot eine kostenlose Umbuchung an. Das Unternehmen rechnet eigenen Angaben zufolge damit, dass der Streik mehrere Tage andauern könnte.

Auch die Lufthansa rief Frankreich-Reisende auf, sich im Internet zu informieren. Für diesen Donnerstag wurden nach Angaben eines Sprechers neun Flüge gestrichen - unter anderem nach Paris, Lyon und Marseille. Betroffene Passagiere würden benachrichtigt.

Es wird einer der größten Streiks der vergangenen Jahre erwartet, der Frankreich komplett lahmlegen könnte. Grund ist eine geplante Rentenreform./isa/DP/nas



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Lufthansa-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Lufthansa-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt? (Info...)Lufthansa ist ein Unternehmen aus dem Sektor Maschinenbau, Verkehr, Logistik und stammt aus ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 119

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr