Lufthansa Aktie
WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
aktueller Kurs:
16,54 EUR
Veränderung:
-0,30 EUR
Veränderung in %:
-1,80 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Lufthansa zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Gewerkschaft Ufo setzt Lufthansa Frist - Vorerst keine Streiks

Mittwoch, 20.11.19 13:38
Gewerkschaft Ufo setzt Lufthansa Frist - Vorerst keine Streiks
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt um die Flugbegleiter der Lufthansa hat die Gewerkschaft Ufo dem Unternehmen eine Frist gesetzt. Bis Donnerstag kommender Woche werde man keine Streiks veranstalten oder dazu aufrufen, erklärte der Vorstand der Gewerkschaft am Mittwoch in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt.

Sollte sich bis dahin keine Annäherung ergeben, werde man am Donnerstag, den 28. November, konkrete Streiks ankündigen, erklärte Ufo-Sprecher Nicoley Baublies. "Damit sind Streiks in der Vorweihnachtszeit möglich."

Ufo-Vize Daniel Flohr machte den Lufthansa-Chef persönlich für das Scheitern der bereits vereinbarten Schlichtung verantwortlich. "Es kann nicht sein, dass Carsten Spohr das ausverhandelte Ergebnis wieder vom Tisch sieht", sagte er./cb/DP/men



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

WDH: Scheuer will Flughäfen besser vor Drohnen schützen

(Formulierung in Überschrift und erstem Satz angepasst)BERLIN (dpa-AFX) - Das Bundesverkehrsministerium will deutsche Flughäfen besser vor illegal eingesetzten Drohnen schützen. Dazu wird die ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 106

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr