Goldpreis in Euro
WKN: 965515 ISIN: XC0009655157 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.191,60 EUR
Veränderung:
-2,63 EUR
Veränderung in %:
-0,20 %
weitere Analysen einblenden

Gold (Monatschart): Ultimativer Trigger im Fokus - Chartanalyse

Freitag, 22.02.19 10:10
Gold (Monatschart): Ultimativer Trigger im Fokus - Chartanalyse
Bildquelle: fotolia.com
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die Rahmenbedingungen begünstigen einen unmittelbaren Test der Schlüsselzone beim Goldpreis zwischen 1.359 USD und 1.378 USD, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Zur Erinnerung: Die angeführten Marken würden nicht nur die Hochs der letzten drei Jahre abstecken, sondern sie würden gleichzeitig auch die Nackenlinie einer multiplen Schulter-Kopf-Schulter-Formation definieren. Ein Sprung über diese Hürden käme einem ganz großen Befreiungsschlag gleich, denn dadurch würde die Bodenbildungder letzten Jahre vervollständigt. Das Anschlusspotenzial - abgeleitet aus der Höhe der unteren Umkehr - lasse sich im Erfolgsfall auf rund 300 USD taxieren. Konstruktiv stimme in diesem Zusammenhang der im Sommer 2018 vollzogene Pullback an den ehemaligen Abwärtstrend seit September 2011, womit der vorangegangene Trendbruch untermauert worden sei. Dank dieser Entwicklung könne die gesamte Verschnaufpause seit dem Rekordstand von 2011 bei 1.920 USD letztlich als (aufwärts-)trendbestätigende Flagge interpretiert werden, was für einen weiteren kurstreibenden Faktor sorge. Als "i-Tüpfelchen" möchten die Analysten den ab Mitte März einsetzenden saisonalen Rückenwind im Vorwahljahr ins Feld führen. Die 38-Monats-Linie (akt. bei 1.264 USD) definiere aktuell eine sinnvolle Stopp-Loss-Marke. (22.02.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


PS: Holen Sie sich noch heute den Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ Darin finden Sie alle Fakten zum Gold-Comeback und erfahren, welche Goldminenaktien die größten Gewinnchancen eröffnen. Zum Gratis-Report...

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie auf Allzeithoch-Niveau!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr