Goldpreis in Euro
WKN: 965515 ISIN: XC0009655157 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.508,16 EUR
Veränderung:
-14,65 EUR
Veränderung in %:
-0,79 %
weitere Analysen einblenden

Gold: Verkaufssignal - Chartanalyse

Montag, 30.11.20 10:02
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Rückblick: In den vergangenen Wochen hatte sich der zunehmende Verkaufsdruck und die mangelhafte Chancenauswertung auf der Käuferseite beim Goldpreis im Scheitern an der Hürde bei 1.965 USD und einem starken Einbruch an und am Montag sogar unter den zentralen Support bei 1.848 USD manifestiert, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dieses Verkaufssignal habe für eine weitere steile Abwärtsbewegung gesorgt, die am Freitag bereits unter die Unterstützung bei 1.795 USD geführt habe.

Ausblick

Das nächste Ziel der enormen Verkaufswelle sei die Unterstützung bei 1.747 USD. Auf Höhe der Hochpunkte aus dem Frühjahr werde auch ein wichtiges Kursziel des laufenden Abverkaufs erreicht. Hier könnte es entsprechend zu einer deutlichen Erholung in Richtung 1.815 USD kommen. Werde die Haltemarke dagegen unterschritten, dürfte sich der Einbruch bis 1.710 und 1.670 USD ausdehnen. Auf der Oberseite sei die 1.815-USD-Marke jetzt der erste signifikante Widerstand, den es zu überwinden gelte. Darüber könnte eine Erholung bis 1.848 USD führen. (30.11.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

Gold Chart in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Profichart

Chart

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Palladium 1.969,96 0,00%
Platin 893,17 0,00%
Rhodium - -100,00%
Silber 20,44 0,00%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr