Goldpreis in Euro
WKN: 965515 ISIN: XC0009655157 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.393,95 EUR
Veränderung:
14,05 EUR
Veränderung in %:
0,92 %
weitere Analysen einblenden

Gold im Korrekturmodus

Donnerstag, 27.06.19 10:25
Gold im Korrekturmodus
Bildquelle: iStock by Getty Images
Paris (www.aktiencheck.de) - In Folge der Auflösung einer Dreieckskonsolidierung stieg der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) seit Anfang Juni von der wichtigen Unterstützung bei 1.265 USD über das Jahreshoch bei 1.346 USD an, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Dieses Kaufsignal habe für eine weitere Beschleunigung der Kaufwelle gesorgt und das Edelmetall über die Hürden bei 1.366 und 1.391 USD bis an die Barriere bei 1.433 USD angetrieben. Dort habe die Rally gestoppt. Im gestrigen Handel sei Gold bereits an die 1.400-USD-Marke abverkauft worden.

Noch sei es nicht mehr als eine Korrektur, von der der Goldpreis erfasst worden sei. Ein Rücksetzer bis 1.391 USD sei dennoch zu erwarten, ehe der nächste Angriff auf die 1.433-USD-Marke starten könne. Werde die Barriere überwunden, käme es zu Zugewinnen bis 1.465 USD und darüber bis an die Zielmarke bei 1.487 USD. Selbst ein kurzzeitiger Anstieg über 1.500 USD wäre möglich. Unterhalb von 1.391 USD müssten die Bullen dagegen bei 1.366 USD aktiv werden, um einen Einbruch bis 1.346 und 1.326 USD zu verhindern. (27.06.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


PS: Holen Sie sich noch heute den Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ Darin finden Sie alle Fakten zum Gold-Comeback und erfahren, welche Goldminenaktien die größten Gewinnchancen eröffnen. Zum Gratis-Report...

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Gold erreicht Jahreshoch

Paris (www.aktiencheck.de) - Im Mai startete der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) die zweite große Kaufwelle einer übergeordneten Aufwärtstrendbewegung und erreichte zunächst die Hürde ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 111

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr