Goldpreis in Euro
WKN: 965515
ISIN: XC0009655157 Region: Rohstoffe
Sektor: Edelmetalle
Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.488,70 EUR
Veränderung:
6,22 EUR
Veränderung in %:
0,35 %
weitere Analysen einblenden

Gold mit Pullback

Montag, 19.04.21 09:48
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Paris (www.aktiencheck.de) - Nach langem Tauziehen gelang es dem Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) in der letzten Woche schließlich doch noch, die Widerstandsmarken bei 1.755 und 1.764 USD zu überwinden und sich mit einer weiteren Kaufwelle auf ein neues Mehrmonatshoch bei 1.783 USD zu schwingen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Strukturell sei damit ein Doppelboden knapp über der zentralen Unterstützung bei 1.670 USD aktiviert und ein entsprechendes Kaufsignal gebildet. Ausruhen dürften sich die Bullen auf diesem Erfolg allerdings nicht, denn die nächsten markanten Widerstände würden bereits warten.

Solange der Goldpreis über 1.755 USD notiere, sei der Ausbruch vollzogen und der Aufwärtstrend intakt. Ein Pullback an die alte Hürde bei 1.764 USD wäre jetzt zunächst zu erwarten, ehe sich Gold anschließend aufmache die Barriere bei 1.795 USD zu überwinden. Bei 1.787 USD liege zudem noch ein Kurszielcluster der laufenden Kaufwelle. Bei einem Anstieg über beide Marken wäre dann der Weg für eine Rally bis 1.815 und darüber bis 1.848 USD frei. Sollte der Goldpreis dagegen unter 1.755 USD fallen, hätten die Bullen bereits einen Dämpfer abbekommen. Damit müsste bei 1.747 USD eine Trendwende nach oben erfolgen, um nicht direkt wieder bis 1.720 USD und tiefer einzubrechen. (19.04.2021/ac/a/m)


Quelle: aktiencheck


Gold Chart in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Profichart

Chart

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Palladium 2.479,83 0,00%
Platin 1.028,13 0,00%
Rhodium - -100,00%
Silber 22,09 0,00%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr