Goldpreis in Euro
WKN: 965515 ISIN: XC0009655157 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.559,64 EUR
Veränderung:
10,98 EUR
Veränderung in %:
0,64 %
weitere Analysen einblenden

Goldschmelzen in der Schweiz nehmen Arbeit teilweise wieder auf

Montag, 06.04.20 13:25
Goldschmelzen in der Schweiz nehmen Arbeit teilweise wieder auf
Bildquelle: Münze Österreich
MENDRISIO/BALERNA (dpa-AFX) - In der Schweiz haben für den Goldhandel wichtige Unternehmen zur Verarbeitung des Edelmetalls ihren Betrieb teilweise wieder hochgefahren. Zuvor mussten die Firmen die Produktion wegen staatlicher Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie einstellen. Am Montag werden die Goldraffinerien Argor-Heraeus in Mendrisio und Valcambi in Balerna ihre Betriebe teilweise wieder hochfahren, wie aus Unternehmensmitteilungen hervorgeht.

Allerdings wird bei Valcambi die Produktion vorerst weniger als 50 Prozent des normalen Betriebs betragen. In der Mitteilung von Argor-Heraeus werden keine Zahlen zum Produktionsvolumen genannt. Beide Firmen haben ihre Standorte im Schweizer Kanton Tessin. Zuvor hatten die örtlichen Behörden das teilweise Hochfahren der Produktion genehmigt, nachdem die Produktion zuvor für rund zwei Wochen ruhte.

Die Schweiz ist ein führender Standort von Goldraffinerien, in denen das Edelmetall geschmolzen und in Barrenform oder in Form von Goldmünzen gebracht wird. Wichtige Goldschmelzen befinden sich im Kanton Tessin an der Grenze zu Italien, das besonders hart von der Corona-Krise getroffen wurde. Im Goldhandel kam es zuletzt zu Lieferengpässe, unter anderem wegen der vorübergehenden Schließung der Goldschmelzen./jkr/jsl/jha



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Rohstoff-Startseite

News und Analysen

StayLow-Optionsschein auf Gold: Chance von 38 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Ingmar Königshofen von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen StayLow-Optionsschein (ISIN DE000SR68TY8 / WKN SR68TY) ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 119 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr