Zalando Aktie
WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
aktueller Kurs:
42,01 EUR
Veränderung:
-0,15 EUR
Veränderung in %:
-0,34 %
weitere Analysen einblenden

Großaktionär Kinnevik bietet Zalando-Aktienpaket an

Montag, 16.09.19 18:26
Großaktionär Kinnevik bietet Zalando-Aktienpaket an
Bildquelle: fotolia.com
STOCKHOLM (dpa-AFX) - Der schwedische Investor Kinnevik will eine größere Beteiligung am Online-Versandhändler Zalando losschlagen. Der Großaktionär bietet mithilfe der Banken Credit Suisse und Goldman Sachs ein Paket von 13,1 Millionen Zalando-Aktien an, das 5,2 Prozent des Aktienkapitals des Online-Händlers entspricht, wie Kinnevik am Montag nach Börsenschluss in Stockholm mitteilte.

Der Stückpreis soll zwischen 42,15 und 42,50 Euro liegen. Den tatsächlichen Preis will das Unternehmen so schnell wie möglich bekanntgeben. Zuletzt war Kinnevik mit rund 31 Prozent an Zalando beteiligt. Die Aktie des Versandhändlers hatte im vergangenen Monat rund 14 Prozent an Wert gewonnen. Nach Bekanntwerden von Kinneviks Verkaufsplan sackte der Kurs im nachbörslichen Handel bei Tradegate jedoch um fast vier Prozent ab./stw/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP: Mindestens 40 Prozent - Zalando führt Geschlechterquote ein

BERLIN (dpa-AFX) - Der Modehändler Zalando führt eine Geschlechterquote für sein Management ein. Auf den sechs oberen Führungsebenen solle bis Ende 2023 ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 19

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr