Marktübersicht

Dax
13.017,00
-0,39%
MDax
25.988,00
0,12%
BCDI
141,64
0,00%
Dow Jones
24.508,66
-0,31%
TecDax
2.529,00
0,19%
Bund-Future
163,52
0,05%
EUR-USD
1,18
0,02%
Rohöl (WTI)
57,15
0,85%
Gold
1.254,50
0,13%
20:30 17.11.17

Grüne verlangen Bewegung bei allen Jamaika-Parteien



BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen verlangen in der Verlängerung der Sondierungen für eine Jamaika-Koalition Kompromissbereitschaft aller Parteien. "Logischerweise muss das für alle gelten, dass man sich bewegt", sagte Parteichef Cem Özdemir nach Beratungen mit Union und FDP am Freitag in Berlin. Alle müssten bereit sein, sich jetzt für das gemeinsame Ziel zu bewegen, dass das Land vier Jahre regiert werde "und die Regierung nicht aus der erstbesten Kurve fliegt".

Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sagte: "Verbindlich, Vertrauen, Verlässlichkeit. Das muss hinkommen, und es muss inhaltlich passen." Özdemir sagte, die Grünen hätten deutlich gemacht, nicht ideologisch in die Gespräche zu gehen. "Wir sind uns der staatspolitischen Verantwortung bewusst für unser Land angesichts des letzten Wahlergebnisses mit der AfD im Bundestag. Wir sind uns aber auch bewusst der europapolitischen Verantwortung, weil viele auf unser Land schauen."/sam/hrz/bk/rm/DP/he



Quelle: dpa


News und Analysen

03:28 Uhr DoubleTree by Hilton schließt entscheidendes Jahr mit mehr als 30 neuen Hotels und weltweit 510 Hotels ab
00:27 Uhr Ananas-Arbeiter von Dole eröffnen Gemeindezentrum dank Fair Trade
14.12.17 WDH/Kreise: Rezeptfreie Arzneien könnten Merck KGaA gut 4 Milliarden bringen
14.12.17 Kreise: Rezeptfreie Arzneien könnten Merck KGaA mehr als 4 Milliarden bringen
14.12.17 Oracle meldet Gewinn- und Umsatzplus - Anleger trotzdem enttäuscht
14.12.17 Lauda sieht 'wachsende Chancen' für Niki-Übernahme
14.12.17 ROUNDUP: Steinhoff-Hauptaktionär Wiese zieht sich von Konzernspitze zurück
14.12.17 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Atempause nach Rally - Dow kurz auf Rekordhoch
14.12.17 Kreise: Airbus' Hubschrauber-Chef wird zum Kronprinzen
14.12.17 Aktien New York Schluss: Atempause nach Rally - Dow aber kurz auf Rekordhoch
14.12.17 dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 14.12.2017
14.12.17 US-Anleihen: Überwiegend noch im Minus nach robusten Konjunkturdaten
14.12.17 Devisen: Lockere Geldpolitik der EZB belastet den Euro
14.12.17 DGAP-Stimmrechte: Phoenix Solar Aktiengesellschaft (deutsch)
14.12.17 ROUNDUP: Ende der Netzneutralität? US-Telekomaufsicht weicht Regelung auf
14.12.17 OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Lackmustest, Kommentar zur Geldpolitik ...
14.12.17 ROUNDUP: EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
14.12.17 Sohn von 'New York Times'-Herausgeber wird dessen Nachfolger
14.12.17 EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
14.12.17 Aktien New York: Kaum verändert am Tag nach dem Zinsschritt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8222

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie bricht nach Apple-Gerüchten ein!
  • Kurserholung im Fokus!
  • Was kommt als Nächstes?

Volltextsuche


Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.