Merck KGaA Aktie
aktueller Kurs:
105,05 EUR
Veränderung:
1,18 EUR
Veränderung in %:
1,13 %
weitere Analysen einblenden

Grünes Licht aus Japan: Merck erhält erste Zulassung für Krebsmittel Tepotinib

Mittwoch, 25.03.20 08:48
Grünes Licht aus Japan: Merck erhält erste Zulassung für Krebsmittel Tepotinib
Bildquelle: Merck KGaA
DARMSTADT (dpa-AFX) - Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGaA hat für sein neues Krebsmittel Tepotinib die erste behördliche Zulassung weltweit erhalten. In Japan gab das Gesundheitsministerium grünes Licht für das Medikament zur Behandlung von Lungenkrebspatienten, die unter einer bestimmten Form eines inoperablen fortgeschrittenen oder wieder auftretenden (rezidivierend) nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms (NSCLC) leiden, wie Merck am Mittwoch in Darmstadt mitteilte. In Japan wird das Medikament künftig unter dem Namen Tepmetko vermarktet.

Mit 2 Millionen Neuerkrankungen pro Jahr ist Lungenkrebs laut Wissenschaftlern weltweit die häufigste und in Japan die zweithäufigste Krebserkrankung.

Auch im wichtigen Gesundheitsmarkt USA will Merck in diesem Jahr einen Zulassungsantrag für Tepotinib einreichen. Die dortige Medikamentenbehörde FDA hatte dem Medikament bereits 2019 den Status "Breakthrough Therapy" bei Patienten mit metastasierendem NSCLC erteilt. Die FDA vergibt diesen Status nur, wenn erste klinische Studien darauf hinweisen, dass ein Wirkstoff signifikant besser im Vergleich zu aktuell verfügbaren Therapien für schwerwiegende oder lebensbedrohliche Krankheiten sein könnte./tav/mis



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr