HelloFresh Aktie
WKN: A16140 ISIN: DE000A161408
aktueller Kurs:
23,30 EUR
Veränderung:
-0,10 EUR
Veränderung in %:
-0,43 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt HelloFresh zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Hellofresh schlägt 2019 bei Umsatz und Gewinnmarge eigene Erwartungen

Mittwoch, 15.01.20 23:57
Hellofresh schlägt 2019 bei Umsatz und Gewinnmarge eigene Erwartungen
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN (dpa-AFX) - Der Kochboxenversender Hellofresh hat im abgelaufenen Jahr bei Umsatz und Gewinn die eigenen Erwartungen übertroffen. Der Umsatz werde vorläufigen Berechnungen zufolge bei 1,808 bis 1,811 Milliarden Euro liegen, teilte das im SDax notierte Unternehmen am späten Mittwochabend in Berlin mit. Dies entspreche einem währungsbereinigten Plus von etwa 36 Prozent. Zuletzt hatte Hellofresh hier mit 31 bis 33 Prozent gerechnet.

Das bereinigte Ebitda dürfte zwischen 45 und 48 Millionen Euro liegen und die entsprechende Marge zwischen 2,5 und 2,7 Prozent (letzte Prognose: 0,50-1,75%). Aufgrund der Veröffentlichung wird Hellofresh anders als bislang

geplant am 21. Januar 2020 kein Trading Update für das Geschäftsjahr 2019

veröffentlichen. Die Gesellschaft wird jedoch den vollständigen

Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2019 wie geplant am 3. März 2020

bekanntmachen. Die finalen Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 können dabei von den nun publizierten Spannen abweichen./he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

MINI Future Bull auf HelloFresh: Einfach nur "Wow!" Optionsscheineanalyse

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen MINI Future Bull (ISIN DE000HZ4X2W5 / WKN HZ4X2W) von HVB onemarkets ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr