Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktie: Reicht das?

Donnerstag, 14.03.19 13:53
Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktie: Die aktuellsten News und Analysen zu Banco Bilbao Vizcaya Argentari

Wichtig zu wissen
Anleger verloren mit Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktien seit 2009 insgesamt -46,7% ihres investieren Kapitals. Damit beläuft sich der jährliche Kursverlust auf durchschnittlich -6,1%. Ein Einsatz in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 5.333 Euro geschrumpft. Gleichzeitig ist das Anlage-Risiko unter Berücksichtigung der Verlust-Ratio* von 2,98 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich das Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Papier nach den strengen Anforderungen im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion denn:

Champions-Aktien verbuchen seit mindestens zehn Jahren deutlich höhere und kontinuierlichere Kurszuwächse bei weitaus geringeren Kursrückgängen als 99,9% sämtlicher weltweit an der Börse gelisteten Aktien. In boerse.de finden Sie beispielsweise über 30.000 Aktien – davon erhalten lediglich 100 das Prädikat „Champion“. Erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt – klicken Sie hier…

Warum sich die Aktie von Banco Bilbao Vizcaya Argentari nicht als Champion qualifiziert, sehen Sie auch anhand des boerse.de-Renditedreiecks. Das Renditedreieck zeigt Ihnen die durchschnittlichen Per-Annum-Renditen für unterschiedliche Anlagezeiträume, also Kombinationen von Kauf- und Verkaufszeitpunkten auf Jahresbasis. Dabei wird auf der waagerechten Achse das Erwerbs- bzw. auf der senkrechten Achse das Verkaufsjahr aufgetragen. Die somit im Mittel erzielte annualisierte Rendite kann am Schnittpunkt dieser beiden Koordinaten entnommen werden.



Im langfristigen Vergleich trennt sich die Spreu vom Weizen: Während die 100 Champions-Aktien aus dem boerse.de-Aktienbrief seit 2009 durchschnittlich jährliche Kurszuwächse in Höhe von +18,0% ausweisen, entwickelte sich ein Investment in Banco Bilbao Vizcaya Argentari massiv schwächer und das bei eindeutig erhöhtem Anlage-Risiko. Dementsprechend: Sichern Sie sich jetzt den boerse.de-Aktienbrief kostenfrei und profitieren Sie wie bereits tausende Anleger von den konkreten Aktien-Empfehlungen. Klicken Sie hier…

Was braut sich da zusammen? Seit dem 6-Monats-Hoch bei 5,68 hat der Titel von Banco Bilbao Vizcaya Argentari 7,1% an Wert verloren – bis zum 12-Monats-Hoch vom 11.05.2018 fehlen damit noch 7,7%. Bis zum Rekordhoch vom 07.02.2007 ist es aber noch ein weiter Weg, ganze 72,7% müsste die Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktie noch hinzugewinnen. Im Euro Stoxx 50 erreichten in 2019 bislang 3 Aktien ein neues Allzeit-Hoch, das entspricht einer Quote von 6%. Derzeit notieren 7-Aktien auf Allzeit-Hoch-Niveau, während sich 7 Werte in der Nähe des 5-Jahres-Hochs befinden. Im Vergleich zu den Branchen-Pendants (Banken) präsentiert sich die Aktie von Banco Bilbao Vizcaya Argentari heute im Mittelfeld (Barclays Bank (+1,3%), Bank of America (-0,2%), Comdirect Bank (-1,5%)). Banco Bilbao Vizcaya Argentari (-1,9%) befindet sich im Übrigen auch in den vergangenen 6 Monaten im Mittelfeld unter den Branchen-Pendants: Bank of America (-1,6%), Wells Fargo (-12,1%), Société Générale (-24,1%).

Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktionäre können sich derzeit über einen Wertzuwachs in Höhe von +0,2% freuen. Damit bewegt sich die Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktie fast im Gleichschritt mit dem Vergleichsindex Euro Stoxx 50, für den es +0,2% nach oben geht. Trotz eines Kursgewinns in Höhe von +0,2% gehört das Papier von Banco Bilbao Vizcaya Argentari heute noch zu den schlechteren Werten im Euro Stoxx 50. Der Titel von Banco Bilbao Vizcaya Argentari eröffnete heute bei 5,30 Euro und verabschiedete sich gestern bei moderaten Umsätzen mit einem Kursaufschlag in Höhe von +1,7% aus dem Handel.

Bekannte Konkurrenten von Banco Bilbao Vizcaya Argentari stellen etwa Bank of Nova Scotia, Commerzbank und BNP Paribas dar.

Tipp: Hier finden Sie den aktuellen Banco Bilbao Vizcaya Argentari-Aktienkurs

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen...


Quelle: boerse.de


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Kreise: Allianz bietet auf Versicherungs-Sparten von BBVA

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Versicherungskonzern Allianz SE hat offenbar ein Gebot auf Versicherungs-Geschäftsteile der zweitgrößten spanischen Bank BBVA abgegeben. Neben dem Dax-Konzern habe ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 |

Banco Bilbao Vizcaya Argentari Aktie Chart Profichart

Chart

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.

Performance in Euro
Banco Bilbao Vizcaya Argentari Aktie

Zeitraum Kurs %
1 Woche 5,38 -1,93%
2 Wochen 5,15 2,59%
1 Monat 5,23 0,92%
Year-to-date 4,64 13,81%
6 Monate 5,61 -5,87%
1 Jahr 6,28 -15,96%
3 Jahre 6,00 -12,03%
5 Jahre 8,55 -38,27%
10 Jahre 6,24 -15,43%
15 Jahre 10,07 -47,60%
Max. (03.01.2000) 14,88 -64,54%

Times & Sales
Banco Bilbao Vizcaya Argentari Aktie

Zeit   Kurs Volumen
10:07:40
 
5,24 1.000

Im Fokus

Aktueller Chart
  • BaFin verhängt Leerverkaufsverbot!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Trendanalyse in Euro
Banco Bilbao Vizcaya Argentari Aktie

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 5,33 -1,02 %
GD 38 5,26 0,33 %
GD 50 5,24 0,82 %
GD 100 5,06 4,28 %
GD 200 5,38 -1,96 %

Banco Bilbao Vizcaya Argentari Aktie Stammdaten

Land Spanien
Branche Finanzen
Sektor Banken
WKN 875773
ISIN ES0113211835

Banco Bilbao Vizcaya Argentari Aktie Statistik

Bestes Jahr 2009 47,93%
Bester Monat April/2009 43,12%
Bester Tag 02.11.2000 19,60%
Schwächstes Jahr 2008 -47,96%
Schwächster Monat September/2002 -28,44%
Schwächster Tag 15.01.2009 -16,67%

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr