Hilfe für Verbraucher - Universalschlichtungsstelle des Bundes öffnet

Dienstag, 07.01.20 05:49
Hilfe für Verbraucher - Universalschlichtungsstelle des Bundes öffnet
Bildquelle: iStock by Getty Images
KEHL (dpa-AFX) - Der Bund hat eine neue Einrichtung zur Unterstützung von Verbrauchern geschaffen. In Kehl (Ortenaukreis) wird am Dienstag (13.00 Uhr) die Universalschlichtungsstelle des Bundes eröffnet. Die neue Einrichtung soll Konflikte zwischen Verbrauchern und Unternehmen beilegen, wenn es keine branchenspezifische Schlichtungsstelle gibt. Ein Schlichtungsverfahren kann einen Rechtsstreit überflüssig machen. Dabei unterbreitet ein neutraler Schlichter einen Lösungsvorschlag, der aber nicht akzeptiert werden muss. Für den Verbraucher ist die Schlichtung kostenlos. Der Bund hat das Zentrum für Schlichtung, einen Verein, zunächst für vier Jahre mit der Aufgabe der Universalschlichtungsstelle betraut./moe/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur ETFs-Startseite

News und Analysen

Deutsche Bahn informiert über Investitionen für 2020

BERLIN (dpa-AFX) - Der für die Infrastruktur zuständige Bahn-Vorstand Ronald Pofalla will an diesem Mittwoch (13.30 Uhr) über die Investitionspläne des Konzerns für das laufende Jahr informieren. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14841

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr