Hochtief-Tochter Cimic verkauft Hälfte von Minenausrüster Thiess an Elliott

Montag, 19.10.20 08:15
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
ESSEN/SYDNEY (dpa-AFX) - Die australische Hochtief -Tochter Cimic hat sich mit dem Hegdefonds Elliott wie erwartet auf den Verkauf der Hälfte ihres Minenausrüsters Thiess geeinigt. Mit dem Schritt kann Cimic seine Bilanz verbessern. So erhoffe sich Cimic Barzuflüsse in Höhe von 1,7 bis 1,9 Milliarden australischen Dollar, teilte Hochtief am Montag in Essen mit. Insgesamt werde Thiess mit rund 4,3 Milliarden australischen Dollar (2,6 Mrd Euro) bewertet. Die restlichen 50 Prozent an Thiess bleiben erst einmal in den Händen von Cimic. Für die Cimic-Aktien ging es zum Wochenstart um mehr als 8 Prozent nach oben. Die Hochtief-Papiere gewannen hierzulande vorbörslich mehr als 2 Prozent.

Cimic und Elliott führten schon länger exklusive Gespräche über den Anteilsverkauf. Davor hatte es Spekulationen über einen Börsengang von Thiess in zwei Schritten gegeben. So könnte zunächst ein finanzstarker Investor an Bord geholt werden, bevor das Unternehmen dann an die Börse gebracht werden dürfte, hatte es geheißen.

Damit könnte sich Cimic dann ein Stück weit aus Dienstleistungen rund um die stark in der Kritik stehende Kohleförderung in Australien zurückziehen und sich zudem Geld für Wachstum in anderen Bereichen beschaffen.

Thiess betreibt Tagebau und Untertagebau in Australien, Asien, Afrika und Amerika und hat rund 14 000 Mitarbeiter. Die jährlichen Umsätze liegen bei mehr als 4,1 Milliarden Dollar./ngu/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Auch ohne Haaland: BVB nach Remis gegen Lazio Rom im Achtelfinale

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund hat auch ohne Tormaschine Erling Haaland sein erstes Ziel in der Champions League erreicht. Trotz der Schreckensnachricht über den wochenlangen Ausfall ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15377 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.12.20
79,45 EUR
0,76 %
Datum :
02.12.20
15,80 EUR
2,60 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr