Huber, Reuss & Kollegen behauptet Spitzenplatz zum 13. Mal in Folge - Fondsnews

Freitag, 27.11.20 11:45
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
München (www.fondscheck.de) - Die Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung gehört weiterhin zu den besten Geldmanagern im deutschsprachigen Raum, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Zum 13. Mal in Folge wurden die bankenunabhängigen Finanzexperten aus München von der Jury des Fachmagazins "Elite Report" mit der Bestnote "summa cum laude" ("mit höchstem Lob") geehrt.

Die viel beachteten Auszeichnungen wurde dieses Jahr per Livestream aus den Räumlichkeiten des Handelsblattstudios in Düsseldorf verliehen. Mit der Bestnote "summa cum laude" würdigte der 'Elite Report' gemeinsam mit Medienpartner "Handelsblatt" die hervorragenden Leistungen des Vermögensverwalters. Huber, Reuss & Kollegen ist damit einer von lediglich zwölf bankenunabhängigen Vermögensverwaltern, die diese höchste Auszeichnung erhalten haben. Anonym arbeitende Tester um Elite Report-Chefredakteur Hans-Kaspar von Schönfels hatten wie jedes Jahr zahlreiche Vermögensverwalter und Banken unter die Lupe genommen.

Jury sieht flexibel agierende Vermögensverwalter im Vorteil

"Seit Jahren ist Huber, Reuss & Kollegen als unabhängiger Vermögensverwalter herangereift und zählt inzwischen zu den Besten. Es ist die hellwache Intensität der Kundenorientierung, die für die Optimierung der Resultate spricht", sagte Herr von Schönfels, der die Verleihung zusammen mit dem Senior Editor des Handelsblatts, Hans-Jürgen Jakobs, durchführte. "Wer erfolgreich arbeitet, wächst auch deutlich", so sein Fazit über Huber, Reuss & Kollegen.

Der Chefredakteur des "Elite Reports" betonte, dass die Tendenz zur Etablierung von kleineren Häusern anhalte und flexible bankenunabhängige Vermögensverwalter wie Huber, Reuss & Kollegen, die als Paradebeispiel gelten, immer mehr gefragt seien.

Strategie des Hauses wird bestätigt

Für Michael Reuss, geschäftsführenden Gesellschafter bei Huber, Reuss & Kollegen, ist die erneute Auszeichnung mit der Bestnote ein klares Signal, dass die Strategie des Hauses geschätzt wird. "Wir freuen uns sehr über die erneute Ehre, zum Kreis der besten Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum zählen zu dürfen. Was uns zudem Freude bereitet ist, dass Huber, Reuss & Kollegen sich hinsichtlich der Punktzahl in den einzelnen Bereichen nochmals deutlich verbessern konnte und wir uns getreu unserem eigenen Anspruch weiterentwickeln. Wir sind nicht nur stolz, zu den "Besten" zu zählen, sondern auch von unseren Kunden zu hören, dass wir mit den uns anvertrauten Vermögen stets verantwortungsvoll umgehen und auch in diesem schwierigen, von der Corona-Pandemie geprägten Jahr mit besonnenem Handeln zu jeder Zeit überzeugen konnten."

Über Huber, Reuss & Kollegen

Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen wurde im Jahr 2000 gegründet, um vermögende Personen, Familien, Stiftungen und institutionelle Investoren unabhängig und individuell zu betreuen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen in München, Ingolstadt und Schonungen 33 Mitarbeiter, davon 20 Portfoliomanager. Das verwaltete Vermögen der über 1.000 privaten und institutionellen Kunden beläuft sich auf mehr als 2,6 Milliarden Euro. Eine individuelle Vermögensverwaltung mit Einzelwerten ist ab 500.000 Euro möglich, unterhalb dieser Summe wird eine Verwaltung über ausgesuchte Publikumsfonds und ETFs angeboten. Huber, Reuss & Kollegen verfügt über ein eigenes Family Office, welches in der HRK-Family Office GmbH organsiert ist und wo man sich vor allem auf die Bereiche Immobilien, Vorsorge und Generationenplanung sowie dem Stiftungswesen konzentriert. Vor zwei Jahren wurde auch eine eigne, gemeinnützige Stiftung gegründet, die HRK-Stiftung.

Kontakt:

Christian Fischl; Geschäftsführer Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH
Mail: info@hrkvv.de
Website: www.hrkvv.de
Tel: 089/2166860 Fax: 089/21668666 (Pressemitteilung vom 26.11.2020) (27.11.2020/fc/n/s)



Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

IRW-News: Gold Lion Resources Inc. : Gold Lion berichtet über Ergebnisse der IP-Vermessung auf Erickson Ridge

IRW-PRESS: Gold Lion Resources Inc. : Gold Lion berichtet über Ergebnisse der IP-Vermessung auf Erickson RidgeVancouver, British Columbia, Kanada / 19. Januar 2021 - Gold Lion Resources Inc. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15677 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr