Hurrikan 'Sally' trifft an US-Golfküste auf Land

Mittwoch, 16.09.20 13:10
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
WASHINGTON (dpa-AFX) - Hurrikan "Sally" ist an der US-Golfküste auf Land gestoßen. Das Auge des Sturms traf am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 165 Stundenkilometern nahe der Stadt Gulf Shores im Bundesstaat Alabama auf Land, wie das Nationale Hurrikanzentrum mitteilte. Das entspreche einem Hurrikan der Stufe zwei von insgesamt fünf. Zugleich warnte die Behörde vor möglichen "katastrophalen und lebensbedrohlichen Überschwemmungen" entlang des betroffenen Küstengebiets. Es wurde zunächst erwartet, dass der Sturm landeinwärts durch Alabama weiterzieht und sich dabei abschwächen wird.

Die Prognosen zu "Sally" haben sich in den vergangenen Tagen immer wieder geändert. Zunächst hatte es geheißen, der Wirbelsturm werde bereits in der Nacht im Südosten des Bundesstaats Louisiana nahe der Grenze zu Mississippi aufs Festland treffen. Erst vor drei Wochen hatte Hurrikan "Laura" Louisiana getroffen und dort schwere Zerstörungen angerichtet. "Laura" war ein Hurrikan der Stufe vier und damit extrem gefährlich. Mindestens 15 Menschen kamen ums Leben, Hunderttausende waren ohne Strom, auch die Trinkwasserversorgung war zum Teil unterbrochen./vtc/DP/eas



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROSEN, RECOGNIZED INVESTOR COUNSEL, Announces Filing of Securities Class Action Lawsuit Against GoHealth, Inc.; Encourages Investors with Losses in Excess of $100K to Contact the Firm - GOCO

PR NewswireNEW YORK, Sept. 27, 2020NEW YORK, Sept. 27, 2020 /PRNewswire/ -- Rosen Law Firm, a global investor rights law firm, announces the filing of a class action lawsuit on behalf of ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15792 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.09.20
161,98 EUR
-1,46 %
Datum :
25.09.20
127,80 EUR
0,24 %
Datum :
25.09.20
214,80 EUR
-1,65 %
Datum :
25.09.20
92,11 EUR
0,48 %
Datum :
27.09.20
63,03 EUR
0,00 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr