IAA: Automesse startet mit erstem Pressetag

Dienstag, 10.09.19 05:49
IAA: Automesse startet mit erstem Pressetag
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit einer Vielzahl von Präsentationen startet an diesem Dienstag (0900) die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt ihr Vorprogramm. Vor der offiziellen Eröffnung am Donnerstag durch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) suchen Hersteller und die wichtigsten Zulieferer zunächst das Gespräch mit Vertretern der Medien. Auf dem Programm stehen unter anderem Termine bei den Herstellern VW , Daimler , BMW , Ford und Opel. Auch die großen Zulieferer wie Continental , Bosch, ZF und Schaeffler sind mit eigenen Veranstaltungen vertreten.

Am Montag hatte es trotz der Präsentation des neuen VW-Elektrowagens ID3 massive Kritik an der Modellpolitik der Industrie gegeben, die derzeit vor allem schwere Stadtgeländewagen (SUVs) verkaufen will. Diese Fahrzeuge seien schon wegen ihres Gewichts sowie ihres Energie- und Flächenbedarfs nicht geeignet, hatten Kritiker erklärt und einen Verkaufsstopp gefordert. An den beiden ersten Publikumstagen der IAA sind am Samstag und Sonntag (14. und 15. September) massive Demonstrationen und Proteste geplant./ceb/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Ölpreise sinken etwas - US-Ölreserven belasten

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag etwas gesunken. Marktbeobachtern erklärten den Preisdruck mit einem Anstieg der US-Ölreserven. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13180

Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.10.19
68,17 EUR
1,55 %
Datum :
17.10.19
49,35 EUR
1,12 %
Datum :
17.10.19
8,25 EUR
3,00 %
Datum :
17.10.19
119,14 EUR
0,18 %
Datum :
17.10.19
171,24 EUR
0,86 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr