ThyssenKrupp Aktie
WKN: 750000 ISIN: DE0007500001
aktueller Kurs:
5,92 EUR
Veränderung:
-0,01 EUR
Veränderung in %:
-0,10 %
weitere Analysen einblenden

IG Metall macht Front gegen Übernahme von TK-Stahlsparte durch Briten

Freitag, 16.10.20 11:11
IG Metall macht Front gegen Übernahme von TK-Stahlsparte durch Briten
Bildquelle: Adobe Stock
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die IG Metall hat sich strikt gegen eine Übernahme der angeschlagenen Thyssenkrupp -Stahlsparte durch den britischen Konzern Liberty Steel ausgesprochen. "Wir brauchen keinen neuen Eigentümer, sondern zusätzliches Kapital und das hat Liberty auch nicht", sagte das Vorstandsmitglied Jürgen Kerner am Freitag der dpa am Rande einer Kundgebung in Düsseldorf. Eine Übernahme durch Liberty löse keines der Probleme.

Der nordrhein-westfälische Bezirksleiter Knut Giesler ergänzte: "Wer meint, in einem Ein-Euro-Laden Thyssenkrupp billig kaufen zu können, ist nicht der richtige Partner." Liberty habe kein industrielles Konzept, sondern betreibe bislang nur Billigstandorte. Die IG Metall bekräftigte ihre Forderung nach einem Staatseinstieg bei Thyssenkrupp. Aus der Politik kommen dazu allerdings bislang nur ablehnende Signale./rea/DP/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Rheinmetall-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Viele Aktionäre fragen sich derzeit, ob sie in die Rheinmetall-Aktie investieren sollen und wie hoch das Risiko dabei ist. Hier ist die Antwort …

236
...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 27 ►

ThyssenKrupp Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr