INDEX-MONITOR: Deutsche Börse steigt in Eurostoxx auf - Adidas nicht in Stoxx 50

Montag, 02.09.19 22:23
INDEX-MONITOR: Deutsche Börse steigt in Eurostoxx auf - Adidas nicht in Stoxx 50
Bildquelle: iStock by Getty Images
PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse ist in den Leitindex der Eurozone, den EuroStoxx 50 , aufgerückt. Das erklärte der Index-Anbieter Stoxx Ltd., eine Tochter der Deutschen Börse, am Montagabend. Wirksam werden die Beschlüsse am Montag, 23. September, zum Handelsstart. Abgestiegen ist für die Deutsche Börse Unibail-Rodamco-Westfield .

Adidas hat unterdessen den Sprung in den Stoxx 50 verpasst. Stattdessen ist der britische Medienkonzern Relx in den währungsgemischten Index für die 50 größten Unternehmen Europas aufgestiegen. Wie erwartet stiegen die beiden Energiekonzerne Enel und Iberdrola auf. Herausgefallen sind der spanische Telekomkonzern Telefonica , der Bergbaukonzern und Rohstoffhändler Glencore sowie die spanische Bank BBVA .

Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/ag/jha/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur ETFs-Startseite

News und Analysen

 Shionogi gibt positive Resultate für klinische Phase-III-Studie von Cefiderocol in Erwachsenen mit nosokomialer Pneumonie aufgrund gramnegativer Pathogene bekannt

AMSTERDAM, Niederlande – Shionogi & Co., Ltd. (im Folgenden „Shionogi”) gibt Ergebnisse aus der APEKS-NP-Studie, einer klinischen, internationalen, doppelblinden, randomisierten Phase-III-Studie ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13102

Titel aus dieser Meldung

Datum :
11.10.19
141,90 EUR
0,67 %
Datum :
11.10.19
3.544,47
1,56 %
Datum :
11.10.19
280,20 EUR
0,57 %
Datum :
11.10.19
132,25 EUR
1,15 %
Datum :
11.10.19
3.232,78
1,40 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr