INDEX-MONITOR: Investmentgesellschaft Intermediate Capital steigt in FTSE auf

Mittwoch, 29.11.23 18:46
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
LONDON (dpa-AFX) - Im wichtigsten britischen Index, dem FTSE 100 , kommt es im Dezember zu einem Wechsel. So steigt die Investmentgesellschaft Intermediate Capital Group in den "Footsie" auf. Dagegen scheide die Investmentgesellschaft Hargreaves Landsdown aus, teilte der Index-Anbieter FTSE Russell am Mittwoch mit. In Kraft treten sollen die Änderungen am Freitag, dem 15. Dezember.

NEU aktualisiert:
Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Hier gratis anfordern...


Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./nas/la/he

Quelle: dpa-AFX



Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.02.24
7.689,95
0,02 %
Datum :
27.02.24
8,52 EUR
-0,14 %
Datum :
27.02.24
22,05 EUR
0,23 %