Marktübersicht

CYPRESS DEVELOPMENT Aktie
WKN:A14L95
ISIN:CA2327492005
Land: Kanada
Branche: Energie und Rohstoffe
Sektor: Exploration
aktueller Kurs:
1,28 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Komplette Navigation anzeigen

IRW-News: Cypress Development Corp.: Cypress Development beginnt mit Pilotanlagenprogramm für Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada

Mittwoch, 13.10.21 13:06
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
IRW-PRESS: Cypress Development Corp.: Cypress Development beginnt mit Pilotanlagenprogramm für Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada

13. Oktober 2021 - Vancouver, Kanada - Cypress Development Corp. (TSXV: CYP) (OTCQB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass die Montage der Pilotanlage für das zu 100% unternehmenseigene Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada abgeschlossen ist. Die Pilotanlage steht in einer metallurgischen Anlage rund 100 Meilen südlich des Projektgebiets. Der Kauf von Geräten für die Pilotanlage begann im März und die Arbeiten liefen den ganzen Sommer lang. Nach erfolgter Montage und Betriebstests der Komponenten kann die Extraktion von Lithium aus dem Probenmaterial des Projekts nächste Woche beginnen. Wie in früheren Pressemitteilungen erläutert, wird bei der Pilotanlage Laugung auf Chloridbasis in Kombination mit Chemionex Lionex-Verfahren für direkte Lithiumextraktion (DLE) eingesetzt.

Die Fertigstellung der Pilotanlage stellt einen wichtigen Meilenstein dar und ist der Höhepunkt monatelanger Arbeit durch Cypress, unsere Berater und Auftragnehmer, sagte Bill Willoughby, President und CEO von Cypress. Diese Arbeit unter der Leitung von Continental Metallurgical Services und unterstützt durch das Management und die Mitarbeiter von Sol Refining, Inc., hat zu einer Pilotanlage geführt, die all die Forschung, die in unser Verfahrensfließschema eingeflossen ist, beinhaltet. Die vor uns liegenden Tests gehören zu den größeren Versuchsaufgaben für die Extraktion von Lithium aus Tonstein und sind außerdem die einzigen, die auf Laugung auf Chloridbasis setzen. Das letztliche Ziel ist, die Produktion von Lithiumhydroxid aus unserer Tonsteinquelle in großem Umfang zu zeigen, und die Ergebnisse aus den verschiedenen Bereichen der Anlage, von Laugung und Abraumbehandlung bis hin zu Lösungsbehandlung und Recycling, Chemikalienverwendung und Wasserhaushalt, werden die Daten liefern, die nötig sind, damit das Projekt machbar ist."

Die Pilotanlage des Unternehmens ist so eingestellt, dass Laugung auf Chloridbasis verwendet wird, um das Lithium aus dem Tonstein des Projekts auszuwaschen. Das basiert auf Ergebnissen einer internen Scopingstudie vom Januar 2021, laut der es zusätzlichen Nutzen in den Bereichen Wirtschaftlichkeit, Verfahren und Umwelt hat, wenn die Laugung auf Chloridbasis statt eines sulphatbasierten Laugungsprozesses erfolgt. Das sulphatbasierte Verfahren bleibt eine umsetzbare Alternative, wie es auch in der vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, PFS, mit Datum vom 5. August 2020 und geändert am 15. März 2021) des Projekts dargelegt wird.

Ziele des Pilotanlagenprogramms

Die Pilotanlage soll die Extraktion von Lithium aus dem Lithiumprojekt Clayton Valley des Unternehmens zeigen, indem die Empfehlungen in der PFS des Unternehmens befolgt werden.

Es gibt bei der Pilotanlage vier Hauptbereiche: Laugung, Abraumbehandlung, Handhabung der Laugungslösung (pregnant leach solution, PLS) und das DLE-Verfahren von Chemionex-Lionex. Zwei weitere Verarbeitungsschritte erfolgen außerhalb der Pilotanlage beim Forschungslabor von NORAM Engineering and Construction, Ltd's B.C., in Richmond, Kanada; bei diesen Schritten wird die konzentrierte Lithiumlösung und ein Teil der durch die DLE aufgebrauchten Lösung für die Produktion von Lithiumhydroxid und die Herstellung von Salzsäure und Natronlauge verwendet.

Jeder Bereich der Pilotanlage hat unterschiedliche Ziele. Der Laugungsbereich soll die Laugungsbedingungen verbessern und die Lithiumextraktion in PLS bestätigen. Die Erprobung verschiedener Beschickungsgrößen und Tonsteingehalte, der Reagenzmischungen und des Wasserhaushalts werden zur Optimierung in großem Umfang beitragen.

Im Bereich der Abraumbehandlung wird eine Gegenstrom-Aufschlämmungsreihe an Verdickerabsetzern und Flockungsmittelmischern verwendet, um die Materialbearbeitung, den Feuchtigkeitsgehalt und Wasserverbrauch zu ermitteln. Die Tests dieser Phase werden wichtige Informationen zum Wasserbedarf und zum Konzept der Abraumanlagen liefern.

Im Bereich der PLS-Handhabung werden Verunreinigungen durch eine zweistufige Neutralisierung und Filtrierung entfernt. Eine dritte Stufe erfolgt auf den DLE-Prozess, ehe die Lösung wieder für die Laugung recycelt wird.

Der DLE-Bereich besteht aus der Chemionex' Lionex-DLE-Technologie und wird testen, ob die PLS mit diesem Verfahren noch weiter konzentriert werden kann. Cypress hat die Option, nach Abschluss der Pilotanlage dieses Verfahren für die kommerzielle Nutzung auf seinem Projekt zu lizenzieren.

Die zwei finalen Schritte werden von NORAM Engineering durchgeführt, die die konzentrierte Lithiumlösung aus dem DLE-Bereich der Pilotanlage für die Produktion von Lithiumhydroxid nutzen werden und die abgeschiedene Laugungslösung auf ihre Kompatibilität bei der Rückführung in den Laugungsbereich der Anlage testen.

Fotos der Pilotanlage

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61973/Cypress-Development_13102021_DEPRcom.001.jpeg

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61973/Cypress-Development_13102021_DEPRcom.002.jpeg

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61973/Cypress-Development_13102021_DEPRcom.003.jpeg

Über Cypress Development Corp.:

Cypress Development Corp. ist ein kanadisches Lithiumexplorationsunternehmen in fortgeschrittenem Stadium, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung des zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Clayton Valley im US-Bundesstaat Nevada gerichtet ist. Die von Cypress durchgeführten Arbeiten führten zur Entdeckung einer erstklassigen Ressource mit lithiumhaltigem Tonstein neben der Mine Albemarle Silver Peak, dem einzigem Lithiumsolebetrieb Nordamerikas. Die Ergebnisse einer positiven vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study) für das Lithiumprojekt Clayton Valley wurden von Cypress Development im August 2020 bekannt gegeben. Cypress Development notiert unter dem Kürzel CYP an der TSX Venture Exchange und unter dem Kürzel CYDVF am OTCQB.

IM NAMEN DER CYPRESS DEVELOPMENT CORP.

WILLIAM WILLOUGHBY, PhD., PE

President & Chief Executive Officer

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Spiros Cacos | Vice President, Investor Relations

Direkt: +1 604 764 1851 | Gebührenfrei: +1 800 567 8181 | E-Mail scacos@cypressdevelopmentcorp.com

www.cypressdevelopmentcorp.com

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.

Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen und sind durch Begriffe wie "erwartet", "schätzt", "projiziert", "geht davon aus", "glaubt", "könnte", "geplant" und andere ähnliche Begriffe gekennzeichnet. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61973

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61973&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA2327492005

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Quelle: dpa-AFX


boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr