RELIQ HEALTH TECHS Aktie
WKN:A2AJTB
ISIN:CA75955T1030
Land: Kanada
Branche: Technologie
Sektor: Technologie
aktueller Kurs:
0,55 EUR
Veränderung:
-0,04 EUR
Veränderung in %:
-7,17 %
Komplette Navigation anzeigen

IRW-News: Reliq Health Technologies Inc. : Reliq Health Technologies, Inc. informiert über Neuigkeiten aus dem Unternehmen und bietet einen Überblick über die Erweiterung der CMS-Leistungen auf die P

Mittwoch, 28.07.21 14:34
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
IRW-PRESS: Reliq Health Technologies Inc. : Reliq Health Technologies, Inc. informiert über Neuigkeiten aus dem Unternehmen und bietet einen Überblick über die Erweiterung der CMS-Leistungen auf die Patientenfernüberwachung im Jahr 2022

HAMILTON, ONTARIO, 28. Juli 2021 / - Reliq Health Technologies Inc. (TSXV:RHT oder OTC:RQHTF oder WKN:A2AJTB) (Reliq oder das Unternehmen), ein wachstumsstarkes international tätiges Unternehmen für Telemedizin, das innovative Lösungen der virtuellen Gesundheitsversorgung für den milliardenschweren Gesundheitssektor entwickelt, freut sich, im Folgenden über Neuigkeiten aus dem Unternehmen zu berichten und einen Überblick über die im Jahr 2022 geplante Erweiterung der Medicare-Leistungen auf die Programme der Patientenfernüberwachung zu geben.

Wir freuen uns sehr, dass wir unser Umsatzziel von 1,5 Millionen Dollar pro Quartal bis Ende Juni 2021 erreicht haben; damit ist das Unternehmen rentabel, sagt Dr. Lisa Crossley, CEO von Reliq Health Technologies, Inc. Das laufende Quartal (das am 30. September 2021 endet) wird unser erstes vollständiges Quartal in der Gewinnzone sein. Das ist ein wichtiger Meilenstein für Reliq. Derzeit herrscht eine rege Dynamik und während sich der US-Gesundheitssektor zunehmend von der globalen Pandemie erholt, werden immer mehr Patienten aufgenommen. Wir sind nach wie vor auf Kurs, um in diesem Kalenderjahr einen Umsatz von 11 Millionen US-Dollar zu erwirtschaften und Bruttomargen von über 75 % bzw. EBITDA-Margen von über 45 % zu erzielen. Wir erwarten uns per Ende Dezember 2021 einen Jahresgesamtumsatz in Höhe von 24 Millionen Dollar, was einem Monatsumsatz von 2 Millionen Dollar entspricht. Für das geplante Uplisting in die Börse NASDAQ Anfang 2022 ist unser Unternehmen bestens gerüstet. Mit unseren aktuellen Kunden haben wir über 200.000 Patienten unter Vertrag, die in den kommenden 18 - 24 Monaten aufgenommen werden sollen. Das sind mehr als 120 Millionen Dollar an wiederkehrenden Jahreseinnahmen bei vollem Einsatz.

Die Nachfrage der Kunden nach unserer Plattform nimmt weiter zu, da die Centers for Medicare & Medicaid Services (CMS) ihr Leistungsspektrum und die Kostenrückerstattung für virtuelle Pflegedienste kontinuierlich ausbauen, weiß Dr. Crossley. In seinem vor kurzem veröffentlichten Vorschlag für die Gebührenordnung für Ärzte 2022 hat das CMS insgesamt fünf neue Abrechnungscodes für eine erweiterte Form der Patientenfernüberwachung (Remote Patient Monitoring, RPM) eingeführt, die als Remote Therapeutic Monitoring (RTM) bezeichnet wird. Die neuen RTM-Codes bieten Gesundheitsdienstleistern, welche die Plattform iUGO Care nutzen, mehr Möglichkeiten, eine Kostenrückerstattung für die Fernüberwachung ihrer Patienten zu erhalten. Die RTM-Codes ermöglichen es auch Physiotherapeuten und Krankenschwestern, virtuelle Pflegedienste abzurechnen, die bisher nur von Ärzten abgerechnet werden konnten. Mit den RTM-Codes wird der Leistungsbereich über die derzeit förderbaren chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, systolische Herzinsuffizienz, COPD und Nierenerkrankungen hinaus auch auf den Zustand des Atmungssystems und des Stützapparates sowie die Therapietreue und das Therapieansprechen erweitert. Damit vergrößert sich die Zahl der potenziellen Reliq-Kunden und der Umfang der anspruchsberechtigten Patientenpopulation ganz erheblich.

Wichtigste Eckdaten für die erste Hälfte des Kalenderjahres 2021

In den sechs Monaten zum 30. Juni 2021 setzte das Unternehmen folgende Maßnahmen:

- Es wurden Verträge mit drei neuen Arztpraxen für die Primärversorgung in den Vereinigten Staaten unterzeichnet.

- Es wurden drei neue Verträge mit Hauskrankenpflegeanbietern in Texas unterzeichnet.

- Es wurde ein neuer Vertrag mit einem großen regionalen Gesundheitsversorgungszentrum in Nigeria unterzeichnet.

- Es wurden vier neue Verträge mit Pflegeeinrichtungen im Süden der Vereinigten Staaten abgeschlossen und das Pflegemanagementteam aufgrund der enormen Nachfrage nach den Pflegemanagementdiensten (CMS) des Unternehmens weiter aufgestockt.

- Im Zuge der sinkenden COVID-Fallzahlen in den USA wurde das Onboarding bei den Remote Health Clinic (RHC)-Kunden wieder aufgenommen. Das Unternehmen rechnet damit, dass in den kommenden 12 Monaten über diese Kunden 27.000 Patienten unter Vertrag genommen werden können.

- In den Vereinigten Staaten wurden mit drei orthopädischen Praxen neue Verträge für die Bereitstellung von Software und Dienstleistungen in den Bereichen Remote Patient Monitoring (RPM), Chronic Care Management (CCM), Principal Care Management (PCM) und Behavioural Health Integration (BHI) für chronische Orthopädie-Patienten (z. B. Patienten mit rheumatoider Arthritis, Osteoarthritis, Osteoporose etc.) und Patienten nach Operationen abgeschlossen.

- Es wurde ein neuer Vertrag mit einer Arztpraxis in Florida zur Ausstattung von mehr als 25 Fachpflegeeinrichtungen mit iUGO Care unterzeichnet.

- Es wurden drei neue Verträge mit Nephrologie-Praxen in den USA zur Nutzung der von Reliq entwickelten Pflegeplattform iUGO Care für die Überwachung von Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen abgeschlossen. Damit wird die Flexibilität von iUGO Care und seine Fähigkeit, Kliniker und Patienten bei der Behandlung praktisch aller komplexen chronischen Erkrankungen zu unterstützen, unter Beweis gestellt.

- Es wurde ein neuer Vertrag mit einem kalifornischen Pflegemanagement-Netzwerk unterzeichnet, das 50 Kliniken und mehr als 500 Ärzte umfasst. Das Netzwerk bietet eine kulturell angepasste, technologiegestützte Gesundheitsversorgung für Senioren in ganz Kalifornien, die der asiatisch-amerikanischen Community angehören. Es wird die von Reliq entwickelten kundenorientierten mehrsprachigen Lösungen iUGO Care und iUGO Home nutzen, um den Bedürfnissen seiner Patienten gerecht zu werden.

- Ein erster Vertrag zur Installation der proprietären Lösung iUGO Home bei einem US-Kunden wurde unterzeichnet.

- Mit iUGO Voice wurde ein neues mehrsprachiges interaktives Spracherkennungsprodukt eingeführt und ein neuer Vertrag mit einer Arztpraxis in Maryland abgeschlossen, wo iUGO Voice sowohl für englischsprachige als auch russischsprachige Patienten zum Einsatz kommt.

Das Unternehmen unterzieht sich derzeit der jährlichen Wirtschaftsprüfung für das Geschäftsjahr 2021 (12 Monate zum 30. Juni 2021) und rechnet mit der Veröffentlichung des geprüften Jahresabschlusses im Oktober.

Über Reliq Health

Reliq Health Technologies ist ein wachstumsstarkes global tätiges Telemedizinunternehmen, das sich auf die Entwicklung von innovativen Lösungen für die virtuelle Gesundheitsversorgung im mehrere Milliarden Dollar schweren Gesundheitsmarkt spezialisiert hat. Die von Reliq entwickelte leistungsfähige iUGO Care-Plattform unterstützt bei der Koordinierung von Versorgungsleistungen und bei der bürgernahen virtuellen Gesundheitsversorgung. iUGO Care bietet Patienten mit komplexen Gesundheitsproblemen eine hochwertige Pflege im eigenen Heim, um einerseits eine raschere Genesung sowie eine Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und deren Angehörigen zu ermöglichen und andererseits die Pflege- und Betreuungskosten zu senken. iUGO Care ermöglicht eine Fernübertragung von Patientenüberwachungsdaten in Echtzeit und versetzt das Behandlungspersonal damit in die Lage, rechtzeitig zu intervenieren und so kostenintensive Einweisungen ins Spital sowie Notarzteinsätze zu vermeiden. Die Aktien von Reliq Health Technologies werden an der Börse TSX Venture unter dem Börsenkürzel RHT, am OTC-Markt unter dem Börsensymbol RQHTF und in Deutschland unter der WKN A2AJTB gehandelt.

FÜR DAS BOARD:

Dr. Lisa Crossley

CEO & Director

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

Kontaktadresse des Unternehmens

Anlegerservice: ir@reliqhealth.com

US-Anlegerservice Investor Relations

Lytham Partners, LLC

Ben Shamsian

New York | Phoenix

646-829-9701

shamsian@lythampartners.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen dar. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich (jedoch nicht beschränkt auf) Aussagen hinsichtlich zukünftiger Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Ansichten bezüglich zukünftiger Leistungen, sind zukunftsgerichtete Aussagen.

Wir weisen darauf hin, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten in sich bergen, die dazu führen könnten, dass sich zukünftige Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen prognostiziert wurden.

Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten (beschränken sich jedoch nicht auf) Aussagen hinsichtlich kommerzieller Betriebe, einschließlich der technologischen Entwicklung, prognostizierter Umsätze, prognostizierter Marktgrößen und anderer Informationen, die auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von noch nicht absehbaren Summen sowie Annahmen des Managements basieren.

Reliq Health Technologies Inc. (das Unternehmen) ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die sich unter anderem auf technologische Entwicklungen und Marktaktivitäten, auf die vergangenen Erfahrungen des Unternehmens mit technologischen Entwicklungen sowie auf unversicherte Risiken beziehen. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden.

Quelle: Reliq Health Technologies Inc.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=60705

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=60705&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA75955T1030

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Quelle: dpa-AFX


boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!

485
304
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr