CA78029U2056 Aktie
WKN: A2PQ6N ISIN: CA78029U2056
aktueller Kurs:
0,21 EUR
Veränderung:
-0,01 EUR
Veränderung in %:
-4,09 %
weitere Analysen einblenden

IRW-News: Royal Helium Ltd: Royal Helium erhält neue Heliumgenehmigungen für 321 km2 Fläche in Saskatchewan

Montag, 21.09.20 19:44
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
IRW-PRESS: Royal Helium Ltd: Royal Helium erhält neue Heliumgenehmigungen für 321 km2 Fläche in Saskatchewan

SASKATOON, SASKATCHEWAN - 21. September 2020. Royal Helium Ltd., (Royal oder das Unternehmen) (TSXV: RHC) gibt bekannt, dass das Unternehmen Heliumgenehmigungen für eine zusätzliche Fläche von 32.166 Hektar (321 Quadratkilometer) in der südöstlichen Hälfte des Grundbesitzes von Royal in Saskatchewan erhalten hat, wo sich die Gesamtfläche der Heliumpachten und genehmigten Konzessionen nun auf rund 4.320 Quadratkilometer beläuft. Das Projekt Bengough wurde um rund 173 Quadratkilometer und Pangman um 148 Quadratkilometer erweitert. Die Flächen bei Pangman grenzen an Ogema und Ogema North an und die drei Projekte stellen nun eine große zusammenhängende Fläche dar, wo historische Untersuchungen bis zu 2,45 % Helium ergeben haben.

Andrew Davidson, President und CEO von Royal, meint dazu: Angesichts unseres Zielgebietbestandes für Bohrungen von aktuell 12, darunter 5 bei Bengough, sehen wir dem Ausbau unseres Bestandes an regionalen Zielgebieten im Südosten im erweiterten Konzessionsgebiet Bengough und den kombinierten Flächen von Pangman und Ogema, wo bei historischen Untersuchungen einige der höchsten Heliumwerte entdeckt wurden, freudig entgegen.

Nach Einschätzung von Royal ist die Struktur im Grundgebirge innerhalb seines südöstlichen Grundbesitzes Teil eines größeren regionalen strukturellen Grundgebirgetrends ist, der sich über mindestens 60 Meilen von der Grenze zu den USA nach Norden erstreckt und durch die Projekte Bengough, Pangman/Ogema und Minton verläuft.

Qualifizierter Sachverständiger: Stephen P. Halabura P. Geo., Vice President of Exploration des Unternehmens ist ein qualifizierter Sachverständiger (im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects) und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

Royal Helium Ltd.

Royal Helium verfügt über ungefähr 400.000 Hektar große Flächen mit Heliumpotenzial im Südwesten und im zentralen Süden der kanadischen Provinz Saskatchewan in Form von Genehmigungen, Pachtverträgen und ausstehenden Genehmigungen. Der gesamte Grundbesitz von Royal befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Highways, Straßen, Städten und vor allem bestehender Öl- und Gasinfrastruktur. Ein bedeutender Teil der Flächen liegt unweit von bestehenden Heliumproduktionsstandorten. Angesichts stabiler, steigender Preise und begrenzter, nicht erneuerbarer Quellen für Helium weltweit möchte Royal sich zu einem führenden nordamerikanischen Produzenten dieses hochwertigen Rohstoffs entwickeln.

Nähere Informationen können Sie über Andrew Davidson, Chairman, President und CEO des Unternehmens, anfordern.

Andrew Davidson, CEO

Royal Helium Ltd.

1 (306) 281-9104

davidson@royalheliumltd.com

VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten können. Alle Aussagen in dieser Mitteilung - ausgenommen Aussagen zu historischen Fakten -, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die von der Unternehmensführung erwartet werden, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten Erwartungen auf angemessenen Annahmen basieren, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Ansichten, Schätzungen oder Prognosen der Unternehmensführung bzw. andere Faktoren ändern. Faktoren, die eine Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen bewirken können, beinhalten Marktpreise, Explorations- und Erschließungserfolge, die weitere Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens unter www.sedar.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53493

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53493&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA78029U2056

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

CA78029U2056 Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr