Yield Growth Corp. Aktie
WKN: A2PBJW ISIN: CA98584W2067
aktueller Kurs:
0,19 EUR
Veränderung:
-0,00 EUR
Veränderung in %:
-0,11 %
weitere Analysen einblenden

IRW-News: The Yield Growth Corp.: Yield Growth: Lippenbalsam mit Hanföl besteht die EU-Konformitätsprüfung und wird derzeit in einer Stückzahl von 250.000 hergestellt

Montag, 19.08.19 09:23
IRW-News:  The Yield Growth Corp.: Yield Growth: Lippenbalsam mit Hanföl besteht die EU-Konformitätsprüfung und wird derzeit in einer Stückzahl von 250.000 hergestellt
Bildquelle: Fotolia
IRW-PRESS: The Yield Growth Corp.: Yield Growth: Lippenbalsam mit Hanföl besteht die EU-Konformitätsprüfung und wird derzeit in einer Stückzahl von 250.000 hergestellt

Vancouver, British Columbia- 19. August 2019 - The Yield Growth Corp. (CSE: BOSS) (OTCQB: BOSQF) (FWB: YG3) freut sich bekannt zu geben, dass sein Lippenbalsam mit Hanföl der Marke Urban Juve (Lip Balm with Hemp Oil) für den Verkauf auf dem europäischen Markt freigegeben wurde. Biorius, der für Urban Juve zuständige Verantwortliche in Europa, hat ein Konformitätszertifikat für das Produkt ausgestellt, das den EU-Vorschriften entspricht.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48597/Pr64 European compliance Lip Balm_DE neu_PRcco.001.jpeg

Lippenbalsam mit Hanföl der Marke Urban Juve wurde für den Verkauf in Europa genehmigt

Eine optimierte Version dieser Abbildung finden Sie unter:

https://orders.newsfilecorp.com/files/6377/47025_image.jpg

Das Lip Balm with Hemp Oil von Urban Juve ist eines der umsatzstärksten Produkte der Marke. Der Lippenbalsam wird in der Oktoberausgabe der britischen Vogue in der Rubrik Beauty Highlights vorgestellt und damit einem neuen Publikum von 4,1 Millionen Lesern erstmals präsentiert. Der Lippenbalsam wird auch im Gift Bag auf dem Ipsy Live Event, das kommenden Oktober in New York über die Bühne geht, enthalten sein. Diese Veranstaltung wird von vielen Größen der Schönheitsbranche besucht. Urban Juve arbeitet derzeit an der Herstellung von 250.000 Stück Lippenbalsam, die im September für die Bemusterung bereit stehen sollen und dann im Einzelhandel und über den elektronischen Handel verkauft werden.

Wir sind vom neuen Design unseres 'Ultra-Hydrating Lip Balm' begeistert und können es kaum erwarten, diesen in Form von Produktproben und über den regulären Verkauf mit Hunderttausenden von Konsumenten teilen zu können, meint Penny Green, CEO von Yield Growth und Urban Juve. In Zusammenarbeit mit führenden Designagenturen in New York planen wir derzeit ein Fotoshooting und eine Werbekampagne, mit denen die Produkte von Urban Juve in diesem Herbst erstmals auf dem internationalen Markt präsentiert werden.

Gemäß den EU-Vorschriften hat Yield Growth Biorius als Verantwortlichen für Urban Juve beauftragt. Für den Verkauf von Kosmetikprodukten in der Europäischen Union muss der Verantwortliche zuerst ein Konformitätszertifikat für jedes einzelne Produkt ausstellen. Nach einer strengen Überprüfung jedes einzelnen Inhaltsstoffs des Lippenbalsams, unter anderem auch des von Urban Juve entwickelten Hanfwurzelöls, hat Biorius ein Konformitätszertifikat ausgestellt, mit dem bestätigt wird, dass das Urban Juve Ultra Hydrating Lip Balm nun in der EU registriert ist. Urban Juve hat bisher zwei Produkte für den Verkauf in der EU registriert und geht davon aus, dass bis Anfang Herbst neun weitere Produkte dazukommen werden.

Nachdem Cannabis nun auch in der Europäischen Union durch die geplante Gesetzgebung einem breiteren Publikum zugänglich wird, erfreuen sich hochwertige Cannabisprodukte zunehmender Beliebtheit. Mit insgesamt 508 Millionen Einwohnern birgt die EU ein enormes Marktpotenzial für die Produkte von Urban Juve.

Über The Yield Growth Corp.

The Yield Growth Corp. ist auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von cannabis- und hanfhaltigen Luxusprodukten der Marken Urban Juve und Wright & Well spezialisiert. Die in Entwicklung befindliche Produktpalette des Unternehmens umfasst mehr als 200 Wellness- und Schönheitsprodukte. Das Unternehmen hat die Absicht, den internationalen Wellness-Markt - der laut Angaben des Global Wellness Institute mittlerweile einen internationalen Marktwert von 4,2 Billionen Dollar erreicht hat - durch die Verbindung von uralten Heilmethoden mit moderner Wissenschaft und Technik zu revolutionieren. Das Führungsteam von The Yield Growth ist mit internationalen Marken wie Johnson & Johnson, Procter & Gamble, M·A·C Cosmetics, Skechers, Best Buy, Aritzia, Coca-Cola und Pepsi Corporation bestens vertraut. Die Zielgruppe von Yield Growth sind Mainstream-Luxusverbraucher, die sich erlesene Wellnessprodukte wünschen. Die Vorzeigemarke Urban Juve verfügt über eine markenrechtlich geschützte und zum Patent angemeldete Hanfwurzelöl-Extraktionstechnologie und entsprechende Rezepturen. Yield Growth errichtet derzeit ein komplexes internationales Vertriebsnetz und verfügt über zahlreiche Einnahmequellen wie z.B. Lizenzierungen, Dienstleistungen und Produktverkäufe.

Nähere Informationen erhalten Sie auf www.yieldgrowth.com bzw. auf Instagram unter @yieldgrowth.

Besuchen Sie www.urbanjuve.com und #findyourjuve auf sozialen Plattformen um sich zu informieren, zu engagieren und einzukaufen.

Ansprechpartner für Anleger:

Penny Green, President & CEO

Kristina Pillon, Investor Relations

invest@yieldgrowth.com

1-833-514-BOSS 1-833-514-2677

1-833-515-BOSS 1-833-515-2677

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder geprüft noch genehmigt.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Solche Risiken, Ungewissheiten und Faktoren beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf: Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung, der Prüfung, der Lizenzierung, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Verkauf und der Nachfrage nach Produkten von Urban Juve, UJ Topicals, allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Ungewissheiten, Verzögerungen oder Nichterteilung von Genehmigungen durch den Vorstand oder die Behörden, sofern anwendbar, sowie auf die Situation auf den Kapitalmärkten. Yield Growth weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Yield Growth bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48597

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48597&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA98584W2067

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

IRW-News: The Yield Growth Corp.: Yield Growth gibt Produktionszeitpläne für die Wright & Well-Produktlinien mit THC und CBD im Oktober bekannt

IRW-PRESS: The Yield Growth Corp.: Yield Growth gibt Produktionszeitpläne für die Wright & Well-Produktlinien mit THC und CBD im Oktober bekannt19. September 2019, Vancouver, BC: The Yield ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr